Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Blaue Blumen – Zeichnung von Susanne Haun

 

Im botanischen Garten in Göttingen waren viele der Blumen am verwelken.

Ich zeichne gerne Teile dieser Blüten im großen Format, denn nur so kann ich ihr Wesen erforschen. Noch vor Ort machte ich mir ihre Form in Skizzen klar.

 

Blumen aus dem Botanischen Garten Göttingen - 17 x 24 cm - Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun
Blumen aus dem Botanischen Garten Göttingen – 17 x 24 cm – Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

 

 

 

4 Kommentare zu „Blaue Blumen – Zeichnung von Susanne Haun

  1. mal wieder große Klasse, deine Zeichnungen. Du zeigst sehr gekonnt das leicht Groteske, das in den einzelnen Formen erscheint und beim Zusammensehen aller Teile – also im Ganzen – in Schönheit zusammenspielt. So ist ja vieles, wenn wir auf das Detail achtgeben, irgendwie grotesk oder jedenfalls verwunderlich, verschroben, was im Ganzen durchaus am Platze ist (ich denke hier auch an Menschen). LG Gerda

    1. Danke, Gerda, ja das Groteske, das mag ich. Du hast recht, ich bin zum Beispiel immer wieder erstaunt, wie Haare oder Haut des Menschen aussehen. Wir sind der Linie auf der Spur 🙂 lg Susanne

Kommentar verfassen