Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 178 – Hieronymus Bosch

Posted in Zeichnung, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 19. Februar 2017

 

„Derjenige ist freilich armen Talents, der stets nur Erfundenes anwendet und nie das zu Erfindende.“²
Hieronymus Bosch

_________________________

²Zeichnung Das Feld hat Augen, der Wald hat Ohren, auf der Hieronymus Bosch selbst seine einzigen überlieferten kunsttheoretischen Reflexionen hinterlassen hat.

Die Zeichnung Das Feld hat Augen und der Wald hat Ohren ist hier im art magazine zu sehen.

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gkazakou said, on 19. Februar 2017 at 16:26

    ich freu mich immer wieder festzustellen, dass dein Talent nicht arm und deine Erfindungsgabe voller Witz ist 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: