Zeichnung · Zitat am Sonntag

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 199 – Gustave Courbet

 

Ich bereue nichts. Ich fürchte nur eines, das ist, so zu enden wie Don Quichotte,
weil die Lüge und der Egoismus untrennbar sind.
Gustave Courbet an Alfred Bruyas, 1. März 1872

 

___________________________________
Courbet, Gustave, in: Hofman, Werner (Hrsg.), Courbet und Deutschland, Fankfurt am Main, 1979, hinterer Buchdeckel.

 

2 Kommentare zu „Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 199 – Gustave Courbet

Kommentar verfassen