Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Eine Art Edelweiss oder doch eine Mimose? Zeichnung von Susanne Haun

 

Edelweiss oder Anemone (c) Zeichnung von Susanne Haun
Edelweiss oder Anemone (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

Bei Papa im Garten beginnt es an allen Ecken und Enden zu blühen. Ich mag diese kleine weiße Pflanze. Ist es eine Art Edelweiss oder eine Mimose oder vielleicht auch eine Anemone?

 

 

 

14 Kommentare zu „Eine Art Edelweiss oder doch eine Mimose? Zeichnung von Susanne Haun

  1. Liebe Susanne,
    das sind Buschwindröschen oder Anemonen, in den Wäldern ist jetzt gerade der Boden damit bedeckt, es sieht wunderschön aus…

    1. Danke, Elke, ja, sie sind wunderschön. Die gelben sind in Papas Garten alle schon verblüht, ich war erstaunt, dass sie plötzlich in weiß nochmal anfingen zu blühen.
      Einen schönen Samstag von Susanne

      1. Danke, liebe Susanne, der Samstag war wunderschön, ich habe ihn mit einer Freundin auf dem Winterfeldmarkt und dem Tempelhofer Feld genossen…

      2. Danke, liebe Susanne, mein Samstag war herrlich, ich habe ihn mit einer Freundin auf dem Winterfeldmarkt und dem Tempelhofer Feld genossen…
        Liebe Sonntagsgrüße, inzwischen wieder von zu Haus…

  2. Das sind ganz klar Buschwindröschen, liebe Susanne.
    Bei uns blühen sie auch überall in den Naturgärten, den Wiesen, an den Wegrändern und in den Wäldern.
    Ich liebe sie seit meiner Kindheit, als wir stundenlang in den Buchenwäldern hinter dem Haus herumstromerten und die Buschwindröschen, den Boden wie ein Teppich bedeckten. .
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Rosie

Kommentar verfassen