Portraitmalerei · Selbstbildnisse · Zeichnung

Geliebte Malerei – Zeichnung von Susanne Haun

Winfried Paul sagte richtig:
„Die Malerei ist eine eifersüchtige Geliebte, die sich zu rächen weiß, wenn man ihr nicht all seine Zeit und Kraft widmet.“

Wenn ich nicht täglich zeichne, dann kann ich meine Gedanken nicht mehr unkompliziert in meine Hand fließen lassen. Der Musiker spielt jeden Tag sein Instrument; so lasse ich jeden Tag meine Feder über das Papier gleiten.

Selbst - Zeichnung von Susanne Haun
Selbst - Zeichnung von Susanne Haun

3 Kommentare zu „Geliebte Malerei – Zeichnung von Susanne Haun

Kommentar verfassen