Susanne Haun

Zwei Würmer – Zeichnung von Susanne Haun

Nun bin ich fast am Ende der Verwandlungen der beiden Schweinehirten angelangt.
Wir erinnern uns – sie flogen als Drachen verwandelt am Himmel.
„Dann fielen Sie aus der Luft und wurden zwei Würmer.“

Zwei Würmer - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Zwei Würmer - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

5 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Rena Balke said, on 18. September 2011 at 15:44

    oh, oh, die armen schweinehirten, und jetzt?

  2. Rena Balke said, on 18. September 2011 at 20:57

    danke für den hinweis, hatte jetzt auch keine ruhe, wie das noch so weiter geht mit ihnen, sind irgend wann zurückverwandelt worden, oder habe ich etwas übersehen?

    • susannehaun said, on 19. September 2011 at 20:36

      Hallo Rena, nein, sie werden nicht zurück in die Schweinehirten verwandelt. Zum Schluss sind sie die beiden Stiere, um die es in der irischen Sage der Rinderraub geht. Vieh war in Irland um das Jahr 0 wertvoller als alles Land. König und Königin stritten, wer den besten Stier hätte. Diese beiden Stiere sind sie dann, die beiden Schweinehirten…

  3. Rena Balke said, on 19. September 2011 at 21:43

    oh, doch was übersehen, danke,…ist es jetzt ein glück für die beiden stiere,die einmal schweinehirten waren, aber danach wird nicht gefragt in irland um das jahr 0…also, um die schweinehirten kennezulernen, mußte ich doch einen älteren beitrag bemühen, das hatte ich vorher nicht gemacht, die gefallen mir eigentlich ganz gut,
    allerdings mußte ich es auch an hand von füßen angucken erreichen. doch, gefällt mir…


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: