Susanne Haun

Fresien – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 28. Februar 2010

In den meisten Lebensmittelläden stehen vorne im Zug die traurig abgepackten Blumen in häßlicher Plastikfolie.

Ich habe die Fresien, die heute mein Modell waren, vor dem Verwelken gerettet, in dem ich sie kaufte.

In den tiefen des Netzes bin ich über Rachel Ruysch gestolpert. Sie war Blumenmalerin, hatte ZEHN Kinder, die sie aufzog und malte mit 83 Jahren ihr letztes Blumenbouquet; ihr erstes datiertes Bild ist im Alter von 17 Jahren entstanden. Sie blieb über all die Jahre ihren hohen Ansprüchen an ihre Kunst treu und malte sehr langsam. Ich finde diese Biographie bewundernswert.

Fresien - Zeichnung von Susanne Haun - 26 x 36 cm - Tusche auf Bütten

Fresien - Zeichnung von Susanne Haun - 26 x 36 cm - Tusche auf Bütten

One Response

Subscribe to comments with RSS.

  1. Rita Böhmer said, on 6. März 2010 at 19:10

    Hallo Susanne,
    gefällt mir sehr, was Du über das Blumenzeichnen schreibst. Kennst Du die Biographie der Blumenmalerin Maria Sibylla Meria? Ich habe über sie ein Buch gelesen, sie hatte es nicht leicht im 17.Jhdt. als Malerin in einer Männerdomaine. Du findest unter ihrem Namen einiges im Netz über sie.
    Liebe Grüße
    Rita


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: