Der Rinderraub - Táin Bó Cuailnge · Illustration · Keltische Eindrücke · Zeichnung

Der Fehdereifen – Zeichnung von Susanne Haun

Cúchulainn ist der größte Gegner Medb und Ailill. Er kämpft für Dáire, also für Ulster.

Zuerst habe ich die vielen Namen der Sage durcheinandergebracht. Nun bin ich schon auf Seite 95 (gesamt 283) vom Buch und langsam ordnen sich die Namen richtig zu.

„Bevor Cúchulainn wegging, machte er einen Fehdereifen und schnitt eine Ogam-Inschrift in den Verschlußbolzen und ließ ihn für Medb auf dem Pfeilerstein zurück.“

Der Fehdereifen ist die Kriegserklärung an Medb. Es gab damals strenge Richtlinien wer, wann, wo eine Fehde ausprechen durfte. Die Fehde ist nicht zu vergleichen mit Blutrache.

Inspirationen Fehdereifen - Zeichnung von Susanne Haun - 30 x 40 cm - Tusche auf Aquarellpapier
Inspirationen Fehdereifen - Zeichnung von Susanne Haun - 30 x 40 cm - Tusche auf Aquarellpapier

Kommentar verfassen