Tiere · Zeichnung

Abby – Zeichnungen von Susanne Haun

Es gibt in jeder Familie Traditionen. Mein Sohn und ich schalten jeden Sonntag um 20:15 Uhr den Fernseher an und schauen Nacy CIS.

Über die Jahre sind uns die Charaktere richtig „ans Herz gewachsen“.

Als ich dann gestern in Rostock Frank und Hankas Hunde kennenlernte, war ich von Abby begeistert. Abbys Namensgeberin ist die charmante Computer- und Forensikspezialistin Abigail „Abby“ Sciuto aus der Serie.

Ich zeichnete die Hündin Abby, die Rasse habe ich vergessen, vielleicht schreibt sie mir Frank in die Kommentare. Abby Farben habe ich als Sienna gebrannt, Sepia, Caput mortuum und Bordeux identifiziert.

Die ruhige Abby - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 24 cm - Tusche auf Bütten
Die ruhige Abby - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 24 cm - Tusche auf Bütten

Ich habe ihr beim Spielen zugeschaut und bin erstaunt von der Kraft, Schnelligkeit und Freude, die von ihr ausgeht.

Die wilde Abby - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 24 cm - Tusche auf Bütten
Die wilde Abby - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 24 cm - Tusche auf Bütten

Ich habe versucht,das gesehene von gestern in schnellen Skizzen umzusetzen.

10 Kommentare zu „Abby – Zeichnungen von Susanne Haun

  1. Hallo Susanne,
    dieses ist ja eine Überraschung 😉 Hier die Auflösungen Ebby ist eine Australian Shepherd Hündin. Trotz der Parallele zu Navi CIS mussten wir den Namen mir „E“ schreiben, da es sich um den fünften Wurf des Zwinckers handelte, mussten alle Hunde einen Namen mit „E“ bekommen… Hier ein paar Fotos und mein Bericht über Deinen Besuch.
    http://frankkoebsch.wordpress.com/2011/04/23/fragen-uber-fragen-bei-einem-besuch-von-susanne-haun/
    Liebe Grüße von der Ostsee – FRank

    P.S. Halte die wilde Abby fest 😉 !!!

  2. Guten Morgen Frank,

    das ist ein toller Bericht, danke schön!
    Das sind ja strickte Namensregeln! Jetzt werde ich mir den Namen jetzt wohl merken können. Shepherd wie die letzte Direktorin aus NCIS und Australien… das dürfte als Gedankenbrücke gehen….

    Ich wünsche euch einen schönen Ostersamstag
    liebe Grüße aus dem sonnigen Berlin
    Susanne

  3. Macht es nicht einen Riesenspass etwas zu zeichnen, das sich bewegt? Ich komme dann mit dem Zeichnen so richtig in Fahrt. Es ist, als wollte ich mit meinen Augen lauter Schnappschüße machen.
    Ich wünsche Dir schöne Ostern!
    Martina

    1. Ja, Martina, ich habe mal irgendwo gelesen, dass eine Zeichnung alle Augenblicke einfängt, die der Zeichner zum Zeichnen braucht. Das trifft es gut, finde ich…..

      Ich wünsche dir auch frohe Ostern Susanne

  4. Wow, tolle Zeichnungen erst einmal. Zur Namensgebung kann ich nur eins sagen: richtige Wahl. Der Name des Hundes unserer Bekannten wurde ebenfalls durch Navy CIS inspiriert…durch Ziva…welcher wird das wohl sein? Tschüss. 🙂

    1. Danke, Kai, ja, ich bin auch ein großer Navy CIS Fan. Ich mag den Witz der Sendung und die Charaktere … ich weiss nicht mal, wer meine Lieblingsfigur der Serie ist… Grüße von Susanne

Kommentar verfassen