Betrachtungen zur Kunst · Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Tulpe auf Radier – Plattenabdruck und Kunstkauf – Zeichnung von Susanne Haun

Als ich letzte Woche radierte,
legte ich unter die zu druckenden Platten Kupferdruckkarton und erhielt so Abdrücke der Rückseiten der Platten.

Ich erhielt wunderschöne blau – graue Abdrücke von den Rückseiten der Platten vom Flügelschlag  und vom Fußballer. Auf diesem Kupferdruckkarton zeichnete ich eine blaue Tulpe drüber. Der Kupferdruckkarton mit den gelben Abdrücken der Kuh ist noch „frei“. Dort entstehen die Linien für ersten Krokusse drauf.
.

Tulpe 30 x 40 cm auf Kupferdruckkarton(c) Zeichnung von Susanne Haun
Tulpe 30 x 40 cm auf Kupferdruckkarton(c) Zeichnung von Susanne Haun

.
In den letzten zwei Wochen sind einige Blütenentstanden, die nun verwelkt sind und hinterlassen so angefangene Blätter, die ich in Pausen vollenden aus der Fantasie vollenden werde.

Auch habe ich heute eine Wiederentdeckung in den Tiefen meiner Bücherregalen gemacht: „Das Kunstkaufbuch“ von Martin Leyer-Pritzkow und Klaus Sebastian. Es ist ein kleines Buch, in zwei Stunden zu lesen aber so voller interessanter Sätze, dass ich am Ende gleich wieder an den Anfang gesprungen bin.

Drei Blüten, 30 x 40 cm, Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun
Drei Blüten, 30 x 40 cm, Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Natürlich wird in diesem Buch viel über die Qualität eines Kunstwerkes und wie man diese erkennt „geredet“.

Ein Satz gefällt mir da besonders:
„Wir müssen ein Kunstwerk daraufhin befragen, ob es emotional präsent und in der Lage ist, eine Kommunikation einzuleiten.“

Es gibt Kunstwerke, die regen mich richtig auf, selbst bei mehrmaligem hinschauen finde ich dann neues, manchmal eine Linie, die ich noch nicht kannte oder eine leere Fläche die plötzlich viel symbolisiert. Es kann auch passieren, dass ich nach langem betrachten eine Stelle finde, dir mir gar nicht gefällt, dann merke ich, dass meine Augen immer wieder bei erneutem betrachten auf diese Stelle fällt.

Meine persönliche Sammlung hänge ich auch oft um und ab und neu. Es gibt Plätze in der Wohnung, wo mein Auge ständig hinfällt. Dort hänge ich mein aktuelles Betrachterbild. Meine Sammlung seht ihr hier und mein Spannungsfeld ist gerade da.


.

Tulpe auf Radier – Plattenabdruck und Kunstkauf – Zeichnung von Susanne Haun

2 Kommentare zu „Tulpe auf Radier – Plattenabdruck und Kunstkauf – Zeichnung von Susanne Haun

  1. Hallo Frau Haun, ich habe mir gerade mal ein paar Ihrer Bilder angeschaut… stellen Sie Ihre Bilder auch hier in Berlin aus, wenn ja, wo ? : )

    Ich wünsche Ihnen noch eine schöne Woche!
    Beste Grüße,
    Julian M.

    1. Hallo Julian M.,

      ja, meine Arbeiten können in Berlin in meinem Atelier in Berlin Reinickendorf Heiligensee, Diakonieweg 7 betrachtet werden. Termin nach Vereinbarun 030 43 00 45 72.

      Ich wünsche Ihnen auch eine schöne Woche,

      Susanne Haun

Kommentar verfassen