Tiere · Zeichnung

Der Froschkönig – Zeichnungen von Susanne Haun

Der Froschkönig und die Prinzessin sitzen in Berlin am Brunnenrand vor dem Reinickendorfer Geriatriezentrum, Krankenhaus.

Der Prinzessinenbrunnen vor dem Krankenhaus (c) Foto von Susanne Haun
Der Prinzessinenbrunnen vor dem Krankenhaus (c) Foto von Susanne Haun

Ich mag den Brunnen, jetzt im Herbst kommt kein Wasser mehr aus ihm heraus, so kann ich ihn viel besser betrachten.
Ich mag das Märchen „Der Froschkönig„, weil es nicht so glatt ist, wie die anderen Prinzessinen Märchen. Diese Prinzessin darf Widerworte haben!

Sieht man sich die Deutung des Märchen an, so liegen die Dinge nicht so einfach wie sie scheinen.
Die berühmteste Szene ist wohl die Verwandlungsszene vom Frosch zum Prinzen. Diese Szene wird in jeglicher Form „ausgeschlachtet“, sei es lustig, traurig oder melodramatisch.

Der Froschkönig 22 x 17 cm Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun
Der Froschkönig 22 x 17 cm Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Nach Deutungen soll Der Froschkönig unter anderem als Geschichte sexueller Initiation eines jungen Mädchens und die des Frosches für die männliche Pubertät gelesen werden.
Die drei eisernen Bande um das Herz des Dieners Heinrich ist heute weniger bekannt. Als der Prinz erlöst wurde, sprangen sie vor Freude vom Herzen des Dieners ab. Der sprichwörtliche Stein viel vom Herzen.
Die Kugel kann die Kameradschaft in einer Ehe oder aber auch die strahlende weibliche Jungfräulichkeit bedeuten.

1812, vor genau 200 Jahren, nahmen die Gebrüder Grimm das Märchen in ihre Sammlung auf.

Über Märchen könnt ihr mehr im Blog von Ute Schätzmüller im Artikel „Rapunzel und der Eiserne Heinrich (Die Drahtlithografienserie “Figuren” von 2009)“ und der muetzenfalterin im Artikel „Rapunzel und Hans im Glück“ lesen.

Der Froschkönig am Ball 22 x 17 cm Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun
Der Froschkönig am Ball 22 x 17 cm Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun

For my English-speaking readers:
The Frog Prince and the Princess  are sitting in Berlin on the edge of the fountain in front of the Reinickendorfer Geriatric Center, hospital. I like the fountain, now in the fall no more water comes out of it, so I can look at it a lot better.   I like the fairy tale „The Frog Prince“, because it is not as smooth as the other fairy tale princesses. This princess may have arguing!

___________________________________________________________________________________________________________
Bibliographie
Grimm, Märchen, Der Froschkönig
Wikipedia: Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich

2 Kommentare zu „Der Froschkönig – Zeichnungen von Susanne Haun

Kommentar verfassen