Susanne Haun

Westfassade 120 x 80 cm – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Tiere, Vergänglichkeit, Zeichnung by Susanne Haun on 2. Dezember 2013
Einblick in mein Atelier (c) Foto von Susanne Haun

Einblick in mein Atelier (c) Foto von Susanne Haun

Niccolò Machiavelli verglich einen komplizierten künstlerischen Arbeitsprozess mit der Gründung eines Staates. Ich finde diesen Vergleich sehr passend. Es ist von der Idee bis zur Präsentation – bis zur Abgabe des Werkes in eine Sammlung viel zu bedenken. Und da ich am Denken bin, belasse ich es bei den Worten.

Ich freue mich über eure Gedanken zu meiner Westfassade!

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Dina said, on 2. Dezember 2013 at 18:13

    Liebe Susanne, jetzt bin ich ganz rumgegangen – dein neues Atelier sieht einfach phantastisch aus!
    Fröhliches Schaffen und Werkeln wünscht dir aus Bonn
    Hanne

  2. Stefan said, on 2. Dezember 2013 at 22:13

    Liebe Susanne, ich habe auch einen Rundgang gemacht. Mir gefällt Dein Atelier ausgesprochen gut. Ich wünsche Dir eine kreative und werkvolle Zeit.
    Liebe Grüße
    Stefan

    • Susanne Haun said, on 4. Dezember 2013 at 07:50

      Danke, Stefan, ich bin auch sehr zufrieden und froh mit dem neuen Atelier.
      Nun fehlen noch die Lampen – ich habe schon 4 Röhren gekauft, aber für mich ist es zu kompliziert, sie anzuschliessen, aber ich habe schon Hilfe dafür, es dauert nur noch etwas, bis die Hilfe Zeit hat….
      Liebe Grüße von Susanne


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: