Susanne Haun

Das Gesicht – männlich – Collage von Susanne Haun

Posted in Collage by Susanne Haun on 14. August 2014

Schon Ende 2012, genau am 19.11.12, arbeitete ich an der ersten zeichnerischen Collagen aus den Fotos alter Alben.

Blatt 30 - Das Gesicht männlich - 25 x 25 cm - Zeichnerische Fotocollage von Susanne Haun.JPG

Blatt 30 – Das Gesicht männlich – 25 x 25 cm – Zeichnerische Fotocollage von Susanne Haun.JPG

Wenn ich in meinem Blog recherchiere und schaue, wann und aus welcher Motivation ich mit bestimmten Arbeiten begonnen habe, dann bin ich sehr glücklich und zufrieden, dass ich Blog schreibe. Ja, genau deshalb schreibe ich meinen Blog: um mein zu Werk dokumentiert.

So konnte ich meine erste Motivation zu den Collagen lesen:

19.11.12:
„Vor ein paar Tagen habe ich meine alten Zeitungen zum Papiermüll gebracht und sah gleich oben auf im Container zwei alte weggeworfene Fotoalben. Mein Herz zog sich zusammen; eine weggeworfene Vergangenheit. Warum? Ist jemand gestorben und die Erben wollte sich mit den Fotos nicht belasten? Oder wollte jemand seine Jugend und seine Erinnerungen nicht mehr besitzen? War die Erinnerung an das, was einmal war, zu schmerzhaft? Eine sehr schöne Frau ist auf den Fotos abgebildet.

Blatt 29 Ausblick mit Blume (c) Collage von Susanne Haun

Blatt 29 Ausblick mit Blume (c) Collage von Susanne Haun

Habe ich das Recht, diese Fotos zu zeigen? Auch wenn sie entsorgt wurden? Es ist mir zu privat, die Fotos klar und deutlich zu zeigen. Was ist der Unterschied zu den alten Fotos, die ich auf dem Flohmarkt kaufe?

Ich nehme mir einen 25 x 25 cm Aquarellblock und beschliessen, alle Bätter dieses Blogs mit Collagen von den gefundenen Fotoalben zu verarbeiten. Heute beginne ich mit der ersten Collage, der ungeliebten Fotos (Vergangenheit), ich nenne sie “die Beobachterin”.“

Meine Collagen Fotoalben (c) Foto von Susanne Haun

Meine Collagen Fotoalben (c) Foto von Susanne Haun

Seit jener Zeit habe ich knapp 40 Collagen gearbeitet. Alle habe ich hier noch nicht gezeigt. Aber ich werde sie im Laufe der nächsten Zeit hier präsentieren.

Den Bezug zur Privatheit der Fotos habe ich im Laufe der Zeit verloren. Ich habe eine Distanz zu den Bildern entwickelt. So viele Menschen auf so vielen Fotos ergeben mehr Schicksale als ich aufnehmen kann. Ich erfinde in meinen Collagen diese Schicksale neu.

Außerdem habe ich meine Fotoalben um das Album meiner Oma ergänzt. Die Fotos, auf denen meine Oma zu sehen ist, die bleiben bestehen. Aber leider sind die Namen von zahlreichen Personen im Album verloren gegangen. Ich habe das Album erst nach dem Tod meiner Oma erhalten. Somit waren die meisten Personen dem Vergessen anheim gefallen. Ich arbeite gerade an einer Collage „Zum Andenken an Ingeborg“. Wer war diese Ingeborg? In welchem Verhältnis stand sie zu meiner Oma? All diese Fragen gehen in die Arbeit mit ein.

Es gibt noch eine entscheidende Frage zu diesem Werkkomplex: Wie sieht es mit dem Urheberrecht der Fotos aus? Ich habe mich erkundigt und selbst, wenn ich Fotos benutze, die aus dem Sperrmüll kommen, kann ich sie nicht im Original verwenden. Denn die Rechte bleiben bei den ursprünglichen Besitzern. Jedoch verändere ich die Fotos so, dass meine künstlerische Leistung höher ist als die des original Fotos. So liegt das Urheberrecht nun auf meine Collage bei mir.

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ulli said, on 15. August 2014 at 09:59

    ich mag deine Collagen ja sehr, liebe Susanne und ganz nebenbei hast du die Frage nach Urherberrechten, die mich immer wieder bei meinen Collagen umtreibt, wenn ich Bilder von anderen benutze, beantwortet. Diese Frage treibt mich schon länger um- danke dafür und ja … ich freue mich auf die Fortsetzung!

    herzliche Grüsse Ulli

    • Susanne Haun said, on 15. August 2014 at 16:23

      Das freut mich, Ulli. Es ist ja auch bei der Erstellung von Collagen eine entscheidende Frage.
      Ich werde noch lange mit den vergessenen Fotos arbeiten. Es ist eine Freude für mich.
      Liebe Grüße und ein schönes WE von Susanne


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: