Zeichnung

Reizüberflutung – schnelle Zeichnungen aus dem Dom von Siena – Susanne Haun

Manchmal braucht es viel Zeit, gesehenes zu verarbeiten.

Im Herbst letzten Jahres waren wir in Siena und hatten das Glück, den Mosaikfußboden im dortigen Dom (Baubeginn 1229) zu sehen. Er ist die meiste Zeit des Jahres mit Spanplatten abgedeckt, damit er von den Touristenmassen so wenig Schaden wie möglich nimmt.

Inspirationen aus dem Siena Dom (c) Zeichnung von Susanne Haun
Inspirationen aus dem Siena Dom (c) Zeichnung von Susanne Haun

Schaue ich mir meine Zeichnungen an, dann weiss ich, was Reizüberflutung ist!

Ich nehme Morgen das Thema wieder auf und schaue auf die Fotos, die wir im Inneren dieses wirklich einmaligen Doms fotografierten. Drei Zeichnungen bei der Fülle an Motiven – das ist wahrlich eine karke Ausbeute.

 

Kommentar verfassen