Tiere · Zeichnung

Startschuss für mein 5. Buch im Edition Fischer Verlag – Susanne Haun

Die Fotos für meine Anleitungsbücher sind fast wichtiger als der Text. Deshalb habe ich mir im Laufe der Jahre eine gute Fotoausrüstung angeschafft.

Ein Buch entsteht (c) Foto von Susanne Haun
Ein Buch entsteht (c) Foto von Susanne Haun

 

Das Thermometer zeigt über 30 Grad an und ich habe insgesamt 12 Leuchen an, um meine Arbeiten ins richtige Licht zu setzen. Nebenbei summt der Ventilator.

Ich arbeite dann mal weiter!

 

Nashorn (c) Zeichnung von Susanne Haun
Nashorn (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

19 Kommentare zu „Startschuss für mein 5. Buch im Edition Fischer Verlag – Susanne Haun

    1. Es ist schon schwer, die Hitze zu ignorieren, Claudio. Sie ist so permanent spürbar. Leider ziehen die Regenwolken laut Wetterbericht auch heute an Berlin vorbei. Ich habe schon alle Fenster und Vorhänge zu, um nach dem nächtlichen Lüften die Hitze auszusperren.

  1. Toll! Ich bin ja an echter „Prozess-Fan“ und diese Bilder machen unbedingt Lust. mehr darüber zu erfahren, wie es weitergeht! In jedem Fall meine besten Wünsche für gutes Gelingen und geduldige Nerven! Herzliche Grüße!

    1. Ich mag die Darstellung des Prozeß ebenso wie du, Jutta. Ich lerne daraus auch immer wieder für den nächsten Prozeß. Danke für deine Wünsche und viele Grüße von Susanne

  2. Wow, 12 Leuchten, das ist großartig! Ich habe bislang eine Softbox und die gehört eigentlich K2. Ich wollte mir dringend auch noch weitere anschaffen, denn mich ärgert es auch, wenn fotografierte Objekte blöd ausgeleuchtet sind.
    Das Nashorn gefällt mir gut – so positive Farben!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag 🙂
    LG
    Petra

    1. Danke, Petra, es war absolut notwendig, einmal in Licht zu investieren. Und das obwohl mein Galerieraum von Licht geflutet ist. Leider verfälscht die Sonne ebenso die Farben wie Schatten. Außerdem wandert die Sonne und produziert störende Streifen auf den Zeichnungen.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag 🙂 bei euch ist es jetzt sicher mit dem E1 turbulent.
      Liebe Grüße von Susanne

      1. Verfälschte Farben und zu krasse Schatten bei Sonnenlicht, das kenne ich gut.
        Ja, mit E1 ist es turbulent 🙂 Leider ist sie seit gestern mit ihren Eltern bei den anderen Großeltern (zum Glück nur bis morgen), sodass es hier jetzt hier beinahe beängstigend still ist 😉

        Liebe Grüße!
        Petra

        1. Liebe Petra,
          nun hast du E1 bestimmt wieder. Ja, ich denke, du hast dich bestimmt schnell daran gewöhnt, wieder so ein kleines Wesen in den Armen zu halten.
          Liebe Grüße von Susanne

          1. Liebe Susanne,
            ja, sie ist wieder hier und es stimmt: ich habe mich viel schneller daran gewöhnt, als ich dachte. Vor allem, wo ich doch gar keine Enkelkinder haben wollte 😉 Aber die Kleine gebe ich nicht wieder her.
            Liebe Grüße und schönen Abend!
            Petra

            1. Liebe Petra,
              ich habe mir gerade deine Mama im Job Plattform angeschaut und finde sie sehr gelungen! Jetzt kannst du auch wieder gut Erfahrungen posten – Oma im Job ist auch ein schöner Titel 🙂
              Liebe Grüße von Susanne

              1. Liebe Susanne,
                danke für das Kompliment!
                Stimmt, jetzt kann ich wieder aus frischer Erfahrung sprechen. Über „Oma im Job“ habe ich auch schon nachgedacht und das auch mal im Podcast erwwähnt 😉
                Liebe Grüße
                Petra

  3. Liebe Susannne,
    du hast mich dazu gebracht, es jetzt endlich in die Tat umzusetzen: Ich habe mir ein Lichtzelt (80 x 80) mit zwei Leuchten und verschiedenen Hintergründen bei amazon bestellt. Ich fotografiere ja häufiger mal Dinge für die Blogs und habe mich geärgert, dasss ich weder den richtiigen Hinter-/ Untergrund hatte noch das richtige Licht. Und knaapp 90 Euro fand ich für das Gesamtpaket in Ordnung. Ich werde berichten, ob ich damit zufrieden bin.
    Liebe Grüße
    Petra

    1. Liebe Petra,
      da gratuliere ich dir. Ich habe meine Lichter auch bei Amazon gekauft und bin zufrieden mit ihnen.
      Ich bin auf deinen Bericht gespannt,
      einen schönen Samstag an euch alle von Susanne

Kommentar verfassen