Susanne Haun

Der Treffpunkt von Sehnsucht und Erkenntnis – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Die Ferne - F.L.Arnold, Illustration, Zeichnung by Susanne Haun on 27. September 2016

Ich lese im Moment das Buch Die Ferne von Florian L. Arnold. Es entspricht sehr meiner melancholischen Stimmung und ich habe mir viele Zitate herausgeschrieben, zu denen ich nun zeichne.

Der Protagonist berichtet auf den ersten Seiten vom Tod seiner Eltern und wie er diesen Schmerz erlebt hat. Birgit hat das Buch auf ihrem Blog Sätze & Schätze vorgestellt (siehe hier).

Schon in der Phase der langen Krankheit meiner Mutter sprach mich der leise, eindringliche Klang des Buches an.

 

„Wenn Sehnsucht und Erkenntnis sich treffen wird die Welt ein wenig heller.“²

 

Sehnsucht und Erkenntnis (c) Zeichnung von Susanne Haun

Sehnsucht und Erkenntnis (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

____________________________

²Florian L. Arnold, „Die Ferne“, Mirabilis Verlag, Klipphausen/Miltitz 2016, S. 27.

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Achim Spengler said, on 27. September 2016 at 17:08

    Fühle dich umarmt ……..

  2. afrikafrau said, on 27. September 2016 at 17:11

    es tut mir leid Susanne, der Tod der Eltern bedeutet ein Einschnitt, ein Nachdenken, ein Innehalten, Zeit.

    • Susanne Haun said, on 29. September 2016 at 14:23

      Danke, Weeren.
      Die Lücke ist schmerzlich – sie ist nicht mehr da, um Sorgen und Glück mit uns zu teilen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: