Architektur · Berlin · Foto · Reiseberichte

Die Straße in der ich wohne – Fotos von Susanne Haun

 

Impressionen aus der Straße, in der ich wohne.

 

Die Strasse, in der ich wohne - Groninger Strasse (c) Foto von Susanne Haun
Die Strasse, in der ich wohne – Groninger Strasse (c) Foto von Susanne Haun

 

Die Strasse, in der ich wohne - Groninger Strasse (c) Foto von Susanne Haun
Die Strasse, in der ich wohne – Groninger Strasse (c) Foto von Susanne Haun

8 Kommentare zu „Die Straße in der ich wohne – Fotos von Susanne Haun

  1. Grün in der Stadt, geht doch und macht ein schönes Straßenbild! So sollte es überall in den Städten aussehen, dann wären auch die Menschen glücklicher und zufriedener!
    Lg Babsi

    1. Berlin ist ausgesprochen grün, Babsi. Das mag ich auch so an der Stadt. Wir werden jetzt auch die Sonne geniessen und spazieren gehen.
      Eienn schönen Sonntag von Susanne

    1. Danke, Sabine, der gelbe Klinkerbau ist die ehemalige Produktionsstätte von Osram, heute haben dort Firmen, Outlets, Ateliers, die Charité, Fachhochschule und vieles mehr ihren Sitz.

    1. Danke, Birgit, dir auch, wir drehen gleich eine Wedding-Runde: Schillerpark, Goethepark, Friedhof Mama, Rehberge und Westhafen … die Sonne scheint, der Himmel ist blau …..

  2. Na ja, eine Allee, grün und ein Bau mit Fenster, geeignet für Ateliers. Wenn ich denke, ich male im Keller bei Kunstlicht, 6 m2. Wenn ich aber rausgehe ist meine Gegend sehr ländlich…Grüße zu dir!

    1. Danke, dir auch viele Grüße. Es ist schon sehr Großstadt hier. Ich habe eine Atelierwohnung im vierten Stock. Das hat Vorteile beim Licht und Nachteile beim Bilder schleppen. Man kann nicht alles haben 🙂

Kommentar verfassen