Tiere · Zeichnung

Eulen nach Athen tragen – Zeichnungen von Susanne Haun

Die Redensart Eulen nach Athen tragen (γλαῦκας εἰς Ἀθήνας κομίζειν oder γλαῦκ᾿ Ἀθήναζε ἄγειν) steht für eine überflüssige Tätigkeit. Eulen gelten als Symbol der Schutzgöttin Athena und stehen für Klugheit.²

Eulen nach Athen tragen - 24 x 18 cm - Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun
Eulen nach Athen tragen – 24 x 18 cm – Tusche auf Aquarellkarton (c) Zeichnung von Susanne Haun

Vergangenes Wochenende haben wir in Athen zu Gast bei Gerda Kazakou  verbracht und es war alles andere als überflüssig. Als Einstimmung für den kurzen Aufenthalt habe ich mich mit dem Thema Eule beschäftigt und es sind einige interessante Blätter entstanden. Ich bin zufrieden.

Im Oktober gibt es im Britzer Garten immer eine Flugshow mit Greifvögeln. Ich bin immer wieder beeindruckt, was für große stolze Tiere dabei vorgeführt werden. Letztes Jahr wollte die Eule nicht fliegen. Stolz saß sie auf ihrem Baumstamm, schaute sich um und ich meinte in ihrem Gesicht zu lesen, wir könnten sie alle mal gerne haben. Sie ließ sich dann doch noch herab, eine kleine Runde zu drehen, aus dem Mund hing noch die halbe Maus, die ihr als Bestechung von der Falknerin in den Mund geschoben wurde.

Gerda hat auf ihrem Blog schon die ersten Fotos von unseren Gesprächen gezeigt, es waren sehr inspirierende Tage und wir hatten uns sehr viel zu erzählen .

Ich werde in den nächsten Tagen berichten.

 

_______________________

https://de.wikipedia.org/wiki/Eulen_nach_Athen_tragen , 27.11.2017, 8:00 Uhr

34 Kommentare zu „Eulen nach Athen tragen – Zeichnungen von Susanne Haun

  1. Die erste Eule ist ja süß. Die schaut so wie mein Jüngster, wenn er etwas ausgefressen hat.
    Eulen faszinieren mich auch, gerade weil sie sich so unbeiendruckt geben gegenüber den Wünschen der Menschen.

  2. Wie schön, nun auch hier noch von eurem Treffen zu lesen – und erste Zeichnungen zu sehen, die daraus inspiriert wurden. Ich mag Eulen ja generell sehr gerne, deine sind wunderbar.

    Liebe Grüsse
    Sandra

    1. Danke für eure Gastfreundschaft, liebe Gerda und für deine unermüdlichen Stadtführungen durch deine Wahlheimat. Wir sind zwar sehr spät aber gut wieder zuhause gelandet. Ich bin noch voller Eindrücke und ich hoffe, ich kann einschlafen. Eine dicke Umarmung nach Athen sendet dir Susanne

  3. Liebe Susanne, nun hast auch du Gerda eine Eule gebracht und wunderbare Zeichnungen gemacht, ja, da wäre ich auch zufrieden 😉
    ich bin gespannt was du noch berichten wirst, ich freue mich darauf!
    Liebe Grüsse,
    Ulli

    1. Liebe Ulli, es macht mir auch viel Spaß das Erlebte im Blog revue passieren zu lassen. Seit zwei Stunden sitze ich jedoch und arbeite meine Mailpost ab…. 🙂 Nicht, dass ich das nicht gerne mache, aber es braucht Zeit 🙂
      LG Susanne

    1. Danke, Peggy, wir haben uns immer mal vorgenommen eine Falknerei in Brandenburg zu besuchen aber irgendwie haben wir das bisher nicht geschafft. Und so bleibt es bei den Flugshows im Britzer Garten.
      Liebe Grüße ins sicher sehr heiße Dubai von Susanne

Kommentar verfassen