Susanne Haun

Ein Blick zurück – Ausstellungsfotos von 2004 von Susanne Haun

Posted in Ausstellung by Susanne Haun on 5. Juni 2018

 

Ein Blick zurück auf das Jahr 2004.

 

Ich habe ein bestimmtes Ausstellungsfoto gesucht und diese Fotos dabei gefunden. Sie sind 14 Jahre alt und ich habe damals auf große Leinwände mit Tusche und Acry gemalt. 15 Jahre sind eine lange Zeit, die sich nicht nur in der Kunst sondern auch im Gesicht zeigen.

 

 

18 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. kunstschaffende said, on 5. Juni 2018 at 17:10

    Wow Susanne, ich bin beeindruckt! Ganz fantastische und große Kunst! 👏👏👏👏👏👏👏👏👌👍😉

    • Susanne Haun said, on 6. Juni 2018 at 15:36

      Danke, Babsi. Es ist schon lange her ….

      • kunstschaffende said, on 6. Juni 2018 at 16:14

        Schön, dass Du es gezeigt hast! Es zeigt eben auch diesen kreativen Zyklus von Dir, wie lange das her ist, spielt doch überhaupt keine Rolle! 😉👍

  2. afrikafrau said, on 5. Juni 2018 at 17:23

    sehr interessant, großzügig in Farbe und Format, gefällt mir sehr gut, mit Zeichnungen im detail nicht so vertraut,

  3. afrikafrau said, on 5. Juni 2018 at 17:25

    sehr großzügig in Form und Farbe, gefällt mir, deine Entwicklung ist es auch

  4. afrikafrau said, on 5. Juni 2018 at 17:26

    sorry – doppelt gemoppelt

  5. eimaeckel said, on 5. Juni 2018 at 19:02

    Du wirkst so klein gegen die großen Bilder. War ein langer Weg zu den hellen Tuschebildern von heute.

  6. gkazakou said, on 5. Juni 2018 at 19:07

    Sind 15 Jahre eine lange Zeit? Interessant die Kontinuität der Themen und die Entwicklung des Ausdrucks und der Zeichentechnik zu überblicken.

    • Susanne Haun said, on 6. Juni 2018 at 15:39

      Ja, Gerda, die Kontinuität ist wichtig, nur so gibt es ein Fluß nach vorne ….

  7. wholelottarosie said, on 5. Juni 2018 at 19:09

    Wie schön, dass du diese „alten“ Fotos aufbewahrt hast!
    Ich mag es, in Fotokisten zu stöbern und Erinnerungen herauszufischen.
    Ja natürlich, die vorübergegangenen Jahre zeigen Vergangenes, sie zeigen sich überall, auch im Gesicht und in der Kleidung.
    Aber sie frischen auch Vergangenes wieder auf und holen Vergessenes hervor.
    Sonnige Grüße aus dem Bergischen Land….
    von Rosie

    • Susanne Haun said, on 6. Juni 2018 at 15:42

      Meine Fotokisten sind inzwischen alle Digital, liebe Rosie, ich habe 2002 mit einer kleinen Sony Kamera begonnen. Meine Fotos sind jedoch sehr gut sortiert, ich finde auf meiner Platte eher etwas als in den alten Fotoalben. 🙂
      Liebe Grüße von Susanne

  8. 365dniwobiektywielg said, on 5. Juni 2018 at 20:31

    Susanne how embarrassing you are

  9. Sketchuniverse said, on 13. Juni 2018 at 05:13

    Hat dies auf sketchuniverse rebloggt und kommentierte:
    HELLO THERE! TODAY I INTRODUCE SISTER SUSANNE AND HER WONDERFUL WORKS 🎨😊

  10. wintergoldhuehnchen said, on 15. Juni 2018 at 07:05

    Das ist ein spannender Blick zurück. Finde es immer toll zu sehen, wie sich die künstlerische Arbeitsweise entwickelt und verändert 🙂

    • Susanne Haun said, on 16. Juni 2018 at 07:00

      Das stimmt, Alex, ich war auch überrascht, die Fotos zu finden, ich hatte sie ganz vergessen.
      Liebe Grüße von Susanne


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: