Susanne Haun

Glasobjekte filmisch erfasst oder original auf dem Weddingmarkt – Susanne Haun

Posted in Zeichnung by Susanne Haun on 30. Juni 2018

 

Das Format des kleinen „Filmchen“ fasziniert mich immer mehr. Meine Objekte sind in diesem Format besser vom Betrachter*in erfassbar. Wer Glasobjekte von mir im Original sehen möchte, der hat morgen auf dem Weddingmarkt (siehe hier) dazu die Chance. Den Film von meinen Glasobjekten seht ihr am Ende des Beitrags.

Schon morgen am 1. Juli 2018 zwischen 12 und 19 Uhr werde ich mit einem Stand auf dem Weddingmarkt  am Leopoldplatz vertreten sein. Der Leopoldplatz ist mit der U9 und der U6 zentraler Knotenpunkt im Bezirk Wedding.

Dieses Jahr werde ich meine Kunst das erste Mal in einem extra für den Weddingmarkt entwickelten Stand zeigen. Das ist gar nicht so einfach, ich musste von meiner eingefahrener Präsentation ablassen und mich neu orientieren. So habe ich einen Teil meines „Gehirns“ immer in Bewegung mit Ideen für meinen Stand gehalten.

 

 

Für die Standpräsentation habe ich einige meiner Zeichnungen gerahmt, Druckgraphik, kleine Zeichnungen und Collagen eingepackt und auch meine Anleitungsbücher aus dem Edition Michael Fischer Verlag nicht vergessen. Der Eichhörnchenverlag hat Postkarten meiner Collagen drucken lassen, die ich morgen auf dem Markt erstmals anbieten werde.

Aber nicht nur meine Arbeiten sind präsent, auf dem Open Air Designmarkt wird auf 70 Ständen die hochwertige Vielfalt eines lebendigen Stadtteils gezeigt. Kunsthandwerker, Designer und Künstler präsentieren ihre Arbeiten: Illustrationen, Malereien, Keramik, Mode, Schmuck und vieles mehr. Außerdem gibt es einen Musik Special: Zahlreiche Forro Tänzer schwingen das Tanzbein. Genaueres könnt ihr dem angehangenen Folder entnehmen.

Neben dem Marktbetrieb, wird ein spannendes Nebenprogramm geboten. Ganztägig kann man sich mit der Camera Minutera fotografieren lassen, den Schauspielern des Prime Time Theaters begegnen, Live Musik vor der Kirche lauschen, sich von einer Comic Zeichnerin portraitieren, die Hände mit Henna-Bemalung verzieren lassen oder sich im Massage Zelt Entspannung gönnen.

Weddinger Gastronomen verwöhnen die Besucher mit Streetfood – von Kaffee, Eis, Lehmofen-Pizza, scharfen mexikanischen Fladen, bis hin zu ausgefallenen asiatischen Kreationen, ist alles für den anspruchsvollen Gaumen dabei.

 

 

 

10 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gkazakou said, on 30. Juni 2018 at 17:25

    Ich finde die video-Präsentation auch hoch interessant, besonders bei Arbeiten wie deinen, die nicht auf einen Blick erfasst, sondern „gelesen“ werden müssen. Das betrifft besonders die 3-dimensionalen, aber sicher auch die langen großformatigen Arbeiten auf Papier.

    • Susanne Haun said, on 4. Juli 2018 at 12:00

      Danke, Gerda, es macht mir auch Spaß, diese kleinen Filmchen zu drehen, es ist als ob ich mein eigenen Werk neu entdecke!

      • gkazakou said, on 4. Juli 2018 at 14:26

        Da merkt man den Filmen an, und das macht sie sobesonders und überraschend

  2. afrikafrau said, on 30. Juni 2018 at 17:32

    Wow, die Galsobjekte faszinieren mich auch besonders, sie zeigen deine Vielseitigkeit, wunderschön.

    • Susanne Haun said, on 4. Juli 2018 at 12:01

      Danke, ich arbeite gerne mit Glas, es ist ein glattes aber sehr empfindliches Material!

  3. Pit said, on 30. Juni 2018 at 22:50

    Viel Erfolg morgen!

  4. […] über Glasobjekte filmisch erfasst oder original auf dem Weddingmarkt – Susanne Haun — Susanne Haun […]

  5. eimaeckel said, on 1. Juli 2018 at 12:51

    Ohne deinen Hinweis im Blog hätte ich nicht auf den Weddingmarkt gefunden. War schön, euch wieder mal in echt zu treffen. Sehr farbenfroh – sowieso.

    • Susanne Haun said, on 4. Juli 2018 at 12:03

      Gut, dass ich darüber geschrieben habe. Ja, wir haben uns auch gefreut, dich zu sehen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: