Susanne Haun

Skizzenbücher 30.8. – 18.11.2019 – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Skizzen, Skizzenbuch, Zeichnung by Susanne Haun on 17. Januar 2020

 

Ich berichtete schon von meiner Unzufriedenheit mit meinen Skizzenbüchern vom letzten Jahr.

Trotzdem zeige ich hier einen Auszug aus den Tagen vom 30.8. – 18.11.2019. Ich lasse die Zeichnungen mal ohne Worte stehen.

 

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Sandra Matteotti said, on 17. Januar 2020 at 21:16

    Ich sehe immer wieder perfekte Skizzenbücher. Jede Seite ein Kunstwerk. Es gibt da ganze Bewegungen/Schulen… und immer bin ich davon angetan. Und immer denke ich: Wo, wenn nicht im Skizzenbuch, probiere ich mich aus? War früher das Skizzenbuch der Tummelplatz, um auf dem Papier dann sicher zu sein, brauch ich heute wohl fast Papier, um es ins Skizzenbuch zu wagen, mit diesem in diesem irgendwie vorhandenen Wettkampf zu bestehen. Das ist doch nicht der Sinn der Sache.

    Ich las grad deine Hashtags zum Artikel. Schön wäre, wenn das Skizzenbuch wieder voller Lebensfreude wäre. Die da hiesse, ausprobieren, Neues wagen, schräg sein, Freude haben. Lust am Tun, Neugierde.

    Danke fürs zeigen. Ich mag dein Skizzenbuch. Sehr. Und sorry für den ausufernden Erlebnisbericht… du trafst grad auf ein Wespennest in mir.

    Liebe Grüsse
    Sandra

    • Susanne Haun said, on 22. Januar 2020 at 07:15

      Liebe Sandra,
      was ist schon perfekt? Das ist eine Frage der Sichtweise. 🙂 🙂
      Ein Skizzenbuch ist Kraft seiner Definition immer unfertig 😉 und was ich bei Instagram aus deinen Skizzenbüchern sehe, finde ich sehr gelungen. 🙂
      Von welchem Wettkampf in Punkto Skizzenbuch redest du da? Oder welchen Wettkampf fühlst du?
      Ich kann gut verstehen, dass du dich vom Skizzenbuch gestreßt fühlst. Wenn es bei einem neuen, unbenutzen Buch mal ganz schlimm ist, dann fange doch einfach von der Mitte aus an 😉 oder mache verschiedenfarbende Kleckse mit Aquarellfarbe in das Buch. Du kannst auch Bildchen einkleben. Benutze das Buch einfach. Ich verwende seit Jahren immer den selben Hersteller und das selbe Design vom Skizzenbuch. So sind mir meine Skizzenbücher vertraut, ich gehe fast eine innige Beziehung mit ihnen ein.
      Das Skizzenbuch ist genau das, was du schreibst, es ist ein Ort der Ideensammlung, des Ausprobierens.
      Ich habe mich über deinen Erlebnisbericht gefreut,
      liebe Grüße von Susanne

      • Sandra Matteotti said, on 22. Januar 2020 at 08:41

        Ich liebe meine Skitzenbücher, Angst vor dem Beginn hatte ich nie. Ich habe die Anbieter oft gewechselt, was nicht nur ideal war. Ich verwend auch immer mehrere parallel.

        Was etwas kurz kam: neue Ideen ausprobieren, inspirieren lassen. Ich bewege mich meist im gleichen.

        • Susanne Haun said, on 29. Januar 2020 at 18:10

          Neuen Ideen auszuprobieren ist auch nicht einfach, Sandra. Gerade, wo heute schon fast alles gezeichnet wurde. Vom einfachen Strich auf leerem Blatt bis zum Klecks bis zur detaillierten, dokumentierenden Zeichnung.
          Es ist nicht einfach, Neues zu entdecken!

  2. arnoldnuremberg said, on 17. Januar 2020 at 23:02

    Danke Susanne,
    für Deine fein gezeichneten Einblicke. Wie Sandra hier schreibt.
    Ja, Du darfst auch mal unerreichbar sein.
    Zumal Du auch weiteres vor hast.
    Wie auch immer –
    alle guten Wünsche und
    herzliche Grüße
    Bernd

    • Susanne Haun said, on 22. Januar 2020 at 07:17

      Gerne, Bernd, das Recht auf Unerreichbarkeit ist mir sehr heilig geworden.
      Wer hätte gedacht, dass genau dieses Recht einmal so wertvoll wird!
      Einen schönen Tag wünscht dir Susanne

  3. Dina said, on 18. Januar 2020 at 01:26

    Vielen Dank fürs teilen, liebe Susanne. Mir gefallen deine Skizzenbücher sehr gut!
    Herzliche Grüße von uns vier aus Norfolk – auf dem Weg zum Lake District,
    Hanne


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: