Susanne Haun

Der kleine Elefant – Radierung von Susanne Haun

Posted in Galerie, Radierung, Tiere, Zeichnung by Susanne Haun on 12. November 2010

Bisher hatten wir wenige Künstlerkontakte im Süden unseres Landes und so habe ich mich besonders gefreut, gleich zwei Briefe aus dem Raum München zu erhalten.

Vorige Woche flatterte ein Brief von der Rosa Zschau zu mir ins Atelier. Wir haben uns über ihre Tochter in xing kennengelernt. Ihr Atelier liegt am Wörthersee. Der Brief war kein gewöhnlicher Brief, sondern eine Radierung 10 auf 10 cm, die mehr sehr gut gefällt. Ich habe sie schon in meine private Sammlung (siehe hier) aufgenommen.

Es gibt ganze Bücher über Künstlerbriefe, wie z.B. van Goghs Briefe an seinen Bruder Theo. Heute ist diese Form von Austausch sicher seltener geworden, findet er doch weltweit über Blogs, facebook, Kunstportale, myspace, xing und ähnlichem statt.

Schon seit einigen Jahren haben Andreas und ich Kontakt zur Galerie Fuchstal, ca. 80 km westlich von München. Letzte Woche bat die Galeristin Frau Gerda Feldmeier-Bold um neue Arbeiten von uns. Der Schwerpunkt der Galerie liegt im Bereich grafische Kunst, speziell der Holzschnitt aber auch Radierung und Zeichnung.

So hat mein kleiner Elefant unter anderem den Weg zur Galerie Fuchstag gefunden und kann dort betrachtet und/oder gekauft werden.

Elefant 2006 - Aquatinta von Susanne Haun - 20 x 30 cm

Elefant 2006 - Aquatinta von Susanne Haun - 20 x 30 cm

Hier die Kontaktdaten der Galerie Fuchstal, Gewerbestraße 15, Asch, 86925 Fuchstal, 0049-(0)8243-3489

One Response

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] Tierpark die dortige Herde mit dem Nachwuchs (siehe hier), die Radierung von dem kleinen Elefant (siehe hier) ist etwas älter, aber gerade Elefanten mit ihrer faltigen Haut eignen sich gut zum Radieren und […]


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: