Die Pilotin – Zeichnung von Susanne Haun

Manche Tage sind lang.

So auch mein Tag heute. Ich habe mein Buchmanuskript „entformatiert“ und Andreas hat das Wochenende Radierkurs mit fünf Schülern im Atelier.

Das Manuskript für mein Buch „Mit Tusche zeichnen und kolorieren“ (Arbeitstitel), was voraussichtlich im Herbst im Edition Michael Fischer Verlag erscheinen soll, ist ohne die Formatierungen sehr übersichtlich. Anstatt Bilder sind nun Hinweise auf die Bilder enthalten und alles geht in einem Rutsch durch. Jetzt liegt das Buch in den Händen des Lektors, Layouters und Verlägers. So funktioniert es in der Verlagswelt und ich habe wieder gelernt, dass weniger in dem Fall mehr ist. Ich berichtete schon hier über das Buch.

Von Andreas Malschülern kannte ich vier Schüler schon persönlich und so blieben die Gespräche nicht aus!

Natürlich wollte ich trotzdem Zeichen; ich nahm eine Zeitschrift und blieb gleich bei der ersten Werbeanzeige hängen. Ich sehe in den Zeichnungen meinen heutigen Tag!

2 comments

Kommentar verfassen