Foto · Säulenträger · Skulptur · Zeichnung

Fassaden in Berlin/Kreuzberg – Zeichnungen und Fotos von Susanne Haun

Gestern Vormittag habe ich mich mit der Wahl-Dänin Annette Falk Lund in Berlin-Kreuzberg getroffen.
Sie zeigt dort im  „VON Raum“ ihre Arbeiten und es lohnt sich hinzugehen.

Annette und ich tranken Kaffee, quatschten und lachten unter anderem über meinen Hang zur Übertreibung. Dabei tauschten wir ein dänisches Sprichwort aus, was ich jetzt immer parat haben werde, wenn ich wieder mal „maßlos überteibe“:

Deutsch - Dänische - Sprichwort - Geschrieben von Susanne Haun und Annette Falk Lund
Deutsch - Dänische - Sprichwort - Geschrieben von Susanne Haun und Annette Falk Lund

Und da ich schon mal in der Nähe war, bin ich auch noch die Bergmanstraße und den Mehringdamm ein wenig heruntergeschlendert. Aber schon in der Arndtstraße hat mich ein frisch renoviertes Haus besonders fasziniert und ich holte sofort mein Skizzenbuch heraus.

2. Skizze von der weiblichen rechten Säulenträgerin von Susanne Haun
2. Skizze von der weiblichen rechten Säulenträgerin von Susanne Haun

Säulenträger habe ich schon oft gezeichnet. Ich habe sie heute extra in die Kategorie „Säulenträger“ zusammengefaßt (seht hier). Ist es nicht bemerkenswert, wie sie ein ganzes Gebäude zu halten scheinen?

Fassade in der Arndtstr. - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 22 cm - Tusche auf Bütten
Fassade in der Arndtstr. - Zeichnung von Susanne Haun - 17 x 22 cm - Tusche auf Bütten

2 Kommentare zu „Fassaden in Berlin/Kreuzberg – Zeichnungen und Fotos von Susanne Haun

Kommentar verfassen