Susanne Haun

Die Kunst der Radierung – Susanne Haun im Edition Michael Fischer Verlag

Posted in Betrachtungen zur Kunst, Publikationen, Radierung by Susanne Haun on 5. Dezember 2011

Im Mai 2012 ist es schon soweit, mein Buch „Die Kunst der Radierung“ erscheint im Edition Michael Fischer Verlag.

Schon jetzt kann das Buch bei Amazon vorbestellt werden.

Cover Die Kunst der Radierung - Susanne Haun im Edition Michael Fischer Verlag

Cover Die Kunst der Radierung – Susanne Haun im Edition Michael Fischer Verlag

Ich arbeite sehr gerne mit dem Edition Michael Fischer Verlag zusammen. Die Zusammenarbeit geht unkompliziert von der Hand, wir sagen, was wir wollen und jede Partei gibt das Beste in der Umsetzung.

Das Radierbuch ist sehr viel aufwändiger zu schreiben als mein Buch „Mit Tusche zeichnen und kolorieren„. Zum Zeichnen braucht es nicht viel mehr als eine Feder, Tusche und Papier aber zum Radieren da braucht es eine ganze Werkstatt, die ich im Buch ersteinmal erkläre.

Seite 2 Katalog Edition Fischer Verlag - Neuankündigungne für 2012

Seite 2 Katalog Edition Fischer Verlag – Neuankündigungne für 2012

Und wie das mit Werkstätten ist, es gibt viele Wege, die nach Rom führen – jede Werkstatt hat ihre Eigenheiten und Finessen.

Mein Ziel ist es, dem Leser eine kleine Einführung in die Radierung zu geben und Wege zu dieser sehr alten Technik zu zeigen. Er – der Leser – muss dabei nicht unbedingt radieren wollen, er muss nur neugierig sein.

Es ist aber natürlich auch mein Ziel, dem Leser Tips und eine Anleitung für die eigene Radierung aufzuzeigen.

Ich erstelle mir eine Probezinkplatte, um die Ätzzeiten des Eisendreichlosrids zu erforschen - Susanne Haun

Ich erstelle mir eine Probezinkplatte, um die Ätzzeiten des Eisendreichlosrids zu erforschen – Susanne Haun

15 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. frank8233 said, on 5. Dezember 2011 at 18:18

    Das Cover sieht einfach Klasse aus !!!!!!!!!!!

    • susannehaun said, on 6. Dezember 2011 at 06:59

      Danke, Frank, ja ich habe mich auch gefreut, als ich gesehen habe, was der der Verlag als Cover entwickelt hat! Grüße von Susanne

  2. vg said, on 5. Dezember 2011 at 18:43

    Wow Hauni, was für ein Erfolg!!!! Ich gratuliere dir und feu mich sehr sehr!!!!!! Es sieht Klasse aus und ist ja einr richtiger Wälzer, gruß Cocoline

    • susannehaun said, on 6. Dezember 2011 at 07:00

      Guten Morgen Coco, ja, ein Wälzer der geschrieben werden will 🙂 jeden Tag schreibe ich daran und Ende Dezember ist „Deadline“. LG Susanne

  3. HelenHelen said, on 6. Dezember 2011 at 09:22

    Ein tolles Cover und ich wünsche Dir auch mit diesem Buch viel Erfolg! liebe Grüsse Helen

    • susannehaun said, on 7. Dezember 2011 at 06:56

      Danke, Helen, ja ich bin auch ganz begeistert. Es macht mir Freude, an dem Buch zu schreiben. Liebe Grüße Susanne

  4. biancascheich said, on 6. Dezember 2011 at 13:47

    Frohes Schaffen und viel Erfolg auch für dieses Buch sendet Dir Bianca

    • susannehaun said, on 7. Dezember 2011 at 06:56

      Danke, Bianca, heute schaffe ich wieder in Bethanien, wo die Druckwerkstatt des bbk Berlin liegt.

  5. […] gar nichts zu tun habe. Umso spannender fand ich es, dass ich eine Frage für mein Radierbuch (siehe hier) klären konnte. Ich wußte schon, dass der Beginn der Radierkunst im Schmiedehandwerk im 15. […]

  6. […] Da es mir zu langweilig war, einen solchen Probestreifen, Ätzstreifen zu erstellen, habe ich für mein Buch „Die Kunst der Radierung“ einen Fußballspieler geätzt, den ich mir vorher in einfachen Linien skizziert habe. Auch habe […]

  7. Jutta Richter said, on 14. Dezember 2011 at 23:14

    Tolles Cover!

  8. Cordula Kerlikowski said, on 16. Dezember 2011 at 08:13

    Schon allein die ersten wenigen Blder und deine Ausführungen dazu machen neugierig. Ich wünsche dir viel Spaß und Kraft bei der weiteren Gestaltung des Buches und freue mich schon darauf es durchzublätten.

  9. […] produktiver Ateliertag. Meine Kollegin und Freundin Susanne Haun kam, um einige Radierungen für ihr neues Buch zu drucken. Ich habe meinen Vierteiler mit dem Arbeitstitel “Blätterrauschen” beendet […]

  10. […] entdecken. So haben wir uns sehr gefreut, als uns Susanne vor einigen Wochen ihr aktuelles Buch „Die Kunst der Radierung“ geschenkt hat.  Aber wir haben nicht nur das Buch bekommen sondern auch einen Druck der […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: