Susanne Haun

Erste Gehversuche: mit dem Finger auf dem Display zeichnen – Bildschirmzeichnungen von Susanne Haun

Posted in Bildschirmzeichnungen, Engel, Zeichnung by Susanne Haun on 21. September 2012

David Hockney und Jügen Küster machen uns vor, wie es geht, das Bildschirmzeichnen. Es ist faszinierend mit dem Finger auf dem Galaxy, iPad oder iPhone zu zeichnen.

Seit ich mein neues Handy habe, bin ich am probieren, welches Grafikprogramm oder zu neudeutsch welche App sich für das „Finger malen“ am besten eignet. Die heute gezeigten Bildschirmzeichnungen habe ich mit der App „sketch book“ gezeichnet. Ebenso benutze ich HandPaint. Aber das ist noch nicht das, was mir vorschwebt. Brushes, wie Hockney es benutzt, kann ich auf meinem Galaxy nicht laden.

Engel (c) Bildschirmzeichnung von Susanne Haun

Engel (c) Bildschirmzeichnung von Susanne Haun

Das Museum Ludwig wird vom 27. Oktober 2012 bis zum 3. Februar 2013 David Hockneys Bildschirmzeichnungen in der Ausstellung „A Bigger Picture“ zeigen. Ich habe

Eine Passage aus der Ausstellungsbeschreibung lautet:
„Parallel zur traditionellen Malerei experimentiert Hockney seit einiger Zeit mit Bildschirm-Zeichnungen. Mittels der iPhone-App „Brushes„ entstanden zuerst auf dem Touchscreen seines Smartphones und mittlerweile auf seinem iPad Bilder, die durch ihre starke Lebendigkeit bestechen.“

Interessant finde ich im Vergleich dazu den Artikel im Feuillton der FAZ, vom 25.1.2012, siehe hier. Dort wird Hockney als konservativer Maler betitelt. Im ersten Moment dachte ich, wie kann man konservativ zu jemanden sagen, der Bildschirmzeichnungen vom iPad ausstellt, aber inzwischen bin ich zu der Überlegung gekommen, dass das Mittel der Erstellung der Bilder nicht wichtig ist sondern das Ergebnis. Das Ergebnis Hockneys Arbeit sind expressive Landschaftszeichnungen, also doch konservativ?

Jürgen berichtet in seinem Blog von seinen Problemen, seine Arbeiten vom iPad in passender Größe zu drucken. Hockney scheint dieses Probelm schon gelöst zu haben, das mag an der sicher teureren Technik liegen

Schon vor einigen Jahren habe ich die speedpaintings von Martin Mißfeldt betrachtet (seht hier), Martin malt mit einem Grafiktablett am PC.

Interessant finde ich auch die Fingerpaiting Portraits von David Kassan, hier ein Video dazu.

Was mache ich nun daraus? Ich habe schon eine Vorstellung aber sie ist noch nicht konkret, ich werde diese Technik als Medium für meine Zeichnungen nutzen, aber nicht als Ersatzmedium für Tusche, ich möchte es eher in meine Animationen einfließen lassen.

Engelkopf (c) Bildschirmzeichnung von Susanne Haun

Engelkopf (c) Bildschirmzeichnung von Susanne Haun

For my english speaken reader:
I have a new smart mobil telephone and now I have the possibility to draw with my fingers on the telephone display. I use the app sketchbook and I have great fun with it. There are many artists to use that, ahead Hockney in his exibition „A Bigger Picture“ in the Royal Academie, London. But Hockneys themes are conservative landscapes. Here is the question, is he progressively or not?

Erste Gehversuche: mit dem Finger auf dem Display zeichnen – Bildschirmzeichnungen von Susanne Haun

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Mathilda said, on 21. September 2012 at 17:22

    Und trotzdem bewundere ich dein Talent, obwohl norma zeichnen und malen mich eher ansprechen.
    LG Mathilda 🙂

    • susannehaun said, on 22. September 2012 at 06:07

      Danke, Mathilda, ich denke, wenn man nicht auf dem Papier, Leinwand etc zeichnen kann, dann klappt es auch nicht auf dem iPad.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: