Strandgeflüster – Collage von Susanne Haun

Jede Collage beginne ich anders. Manchmal ist die Zeichnung der Ausgangspunkt und manchmal ist es das Foto.

Bei dieser Collage war die Zeichnung der Ausgangspunkt. Den zerzausten Vogel habe ich in Potsdam gesehen.

In einigen der Collagen ist auch der Ausstellungsort, die Galerie Severina in Bad Doberan, mit eingeflossen. Bad Doberan verbinde ich mit Ostsee, Strand, Buhnen und Vögeln. Und genauso stelle ich diese Collage auch da. Offensichtlich war es ursprünglich einmal ein Gruppenfoto von einer Reise- oder Kindergartengruppe. Die Krankenschwester, die jetzt den Hals des Vogels ziert, stand hinter den Kindern.

Ich musste sofort an Robin Wiliams, Garp und genrell an Irving denken.

 

Blatt 35 - Strandgeflüster - 25 x 25 cm - Collage von Susanne Haun
Blatt 35 – Strandgeflüster – 25 x 25 cm – Collage von Susanne Haun

 

Die Ausstellungseröffnung „Abschnitte durch die Zeit – Gezeichnete Fotocollagen von Susanne Haun“ in der Galerie Severina ist am Dienstag, den 16. September ab 19 Uhr. Detaillierte Informationen folgen demnächst.

 

6 comments

Kommentar verfassen