Susanne Haun

Wie kann eine Erzählung anders aussehen als chronologisch? – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Akt, Philosophie, Zeichnung by Susanne Haun on 5. Mai 2015

Was macht „erzählen“ mit den Menschen?

Poststrukturalismus (c) Zeichnung von Susanne Haun

Poststrukturalismus (c) Zeichnung von Susanne Haun

Ist die Erzählung etwas ideologisches und sollte abgeschafft werden?

Kann man statt erzählen auf der Ebene der Form denken?

Wie dekonstrutiert man eine Erzählung und wer ist Jacques Derrida?

Und ist das alles poststrukturell?

Das sind die Fragen, die ich heute aus meinem Seminar „Theorien der historisschen Wissenschaft“ mitgenommen habe. Eine Woche verbleibt mir nun an Zeit, mich damit auseinander zu setzen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: