Blumen und Pflanzen · Vergänglichkeit · Zeichnung

Rosen – Zeichnungen von Susanne Haun

Auf meinem Schreibtisch stehen vier getrocknete Rosen, die mir heute als Modell standen.

 

 

13 Kommentare zu „Rosen – Zeichnungen von Susanne Haun

    1. Ich auch, ich erblasse geradezu vor Neid. Vorhin wollte ich eine „einfache Zeichnung“ nachmachen und scheitert an jede Kurve. Deine unverkennbare Striche gefallen mir sehr gut!
      Liebe Grüße zu dir von uns vier xxxx

  1. Ich finde Du hast Dir im Laufe der Zeit eine große Sicherheit in der Strichführung erarbeitet. Wirklich meisterhaft wie man an den Rosen sehen kann.
    Liebe Grüße Bine

    1. Es gibt ja diesen Spruch „Übung macht den Meister“, aber ein wenig mehr gehört denke ich dazu. Ich kann singen üben und üben und trotzdem werde ich nie den richtigen Ton treffen. Jedoch beim Zeichnen gibt mir die Erfahrung Sicherheit! Liebe Grüße von Susanne

Kommentar verfassen