Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Lila Iris am Teich – Zeichnung von Susanne Haun

 

Langsam fangen die Blumen und Gräser in Papas Teich an zu wachsen. Heute gibt es mein Skizzenbuch wieder einmal abfotografiert und nicht gescant.

 

 

 

5 Kommentare zu „Lila Iris am Teich – Zeichnung von Susanne Haun

      1. Ja! Jetzt stehen die Granatapfelbäume in voller Blüte, aber schon fallen viele Blüten ab, der Boden ist übersät….Alles geht so schnell, und der enzige Trost ist, dass es jedes Jahr von Neuem blühen wird. Ich denke an Gustav Mahler: Das Lied von der Erde, das ich sehr liebe. . https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=3&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiyhO7TzpfbAhXJyKQKHYfPCRMQtwIIQDAC&url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DkQZ51udFtrg&usg=AOvVaw1A9U1NdVZZp2tG2gxvQ34w

        1. Danke für den Link, Gerda, ja, Blüten sind schnell wieder vergangen, im Moment blüht meine Orchidee in vielen Blüten. Mit meinen Hängegeranien auf dem Balkon habe ich sehr viel Pech dieses Jahr, sie wachsen nicht und die Blüten vertrocken an der grünen Pflanze. Schade!
          LG Susanne

Kommentar verfassen