Susanne Haun

Tulpen – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Blumen und Pflanzen, Zeichnung by Susanne Haun on 30. Januar 2010

Als ich gestern Abend zuhause ankam, strahlten mich rote Papgeientulpen an.

Meine Eltern haben mir ein Willkommenssträußchen hingestellt. „Die kannst du dann Morgen gleich malen.“ sagte meine Mama. Und so ist es dann auch.

Fast alle Tulpen der Welt werden in den Niederlanden gezüchtet. Ursprünglich kommt die Tulpe (eine Steppenpflanze) aus der Türkei, Afganisthan und dem Kaukasus.

3 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. frank8233 said, on 30. Januar 2010 at 23:09

    Tulpen immer ein untrügerisches Zeichen, dass der Blumenhandel für den Frühling rüstet. Ich freue mich auf die Blüten in der Natur… Ein großen Dank an Dich Susanne, dass Du uns die Zeit bis dahin verkürzt.

    Beste Grüße von der schneeverwehten Ostsee – Frank

  2. MaMa said, on 30. Januar 2010 at 23:27

    … treffender konnte Frank es nicht ausdrücken … :))

  3. martinawald said, on 31. Januar 2010 at 09:36

    Hallo Susanne,
    vielen Dank für Deine Info über Dein Zeichengerät. Die Stifte, die du nennst habe ich mir aufgeschrieben und werde sie bei meinem nächsten Besuch beim Künstlerbedarf mal ausprobieren. Auch welche Federn es gibt will ich mir dort mal näher anschauen.
    Viele Grüße,
    Martina


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: