Susanne Haun

Weiter mit Shakespeares Ophelia – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Berühmt, Betrachtungen zur Kunst, Portraitmalerei, Zeichnung by Susanne Haun on 4. Oktober 2010

Heute habe ich weiter an meiner Ophelia gearbeitet. Ich hatte Glück – Marlies, eine Malschülerin von Andreas, brachte Gladiolen mit und die paßten mir gerade recht für meine Ophelia.

Marlies Gladiolen um meine Ophelia - Zeichnung von Susanne Haun

Marlies Gladiolen um meine Ophelia - Zeichnung von Susanne Haun

Genauso, wie mir das Zitat von Ilja Repin, dass ich auf dem Harenberg Kalenderblatt von gestern fand, gerade recht kam.

„Unsere Aufgabe ist der Inhalt. Das Gsicht, die Seele des Menschen, das Drame des Lebens, die Eindrücke der Natur, ihr Leben und Sinn, der Atem der Geschichte (…)“ Ilja Repin

So stelle ich mir meine Ophelia vor.

Entstehung Zeichnung Orphelia von Susanne Haun

Entstehung Zeichnung Orphelia von Susanne Haun

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Maike Josupeit said, on 5. Oktober 2010 at 08:04

    Sehr eindrucksvoll, die Ophelia. Das Repin-Zitat paßt genau dazu. Mein Plein-Air Lehrer Marc Dalessio hält sehr viel von den russischen Malern..

  2. Helen said, on 6. Oktober 2010 at 07:53

    Blumenportraits bezaubernd, Hamlet Illustrationen beeindruckend, Wiedehopf goldig, Susanne Haun bezaubernd, beeindruckend, goldig
    lieben Gruss
    Helen

  3. susannehaun said, on 6. Oktober 2010 at 16:05

    Danke, Maike und Helen. Da werde ich ja rot bei soviel Lob 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: