Von der Ausstellungseröffnung Petra Lange, vom Zusammenarbeiten und der 2.Rolle – Foto von Susanne Haun

„Selbst zu denken ist groß – zusammen zu denken ist größer!“ Arne Dahl

Ich höre (lese) gerne Krimis und die Kriminalromane von Arne Dahl sind sehr spannend, immer mit aktuellem politischen Bezug und die Figuren selber sind liebevoll entworfen. Arne Dahl ist  das Pseudonym für den Literaturwissenschaftler Jan Arnald. Leider habe ich alle Teile um Kommissar Hjelm, die ins Deutsche übersetzt sind schon gehört (-lesen). Es gibt noch zwei schwedische Teile aber ich kann kein schwedisch. Das hinterläßt bei mir eine Wehmut, denn es ist, als verabschiede ich mich von den Charakteren. So habe ich mir heute von Jan Arnald „Maria und Artur“ bestellt und bin sehr gespannt auf das Buch!

Vor meinen Zeichnungen - Susanne Bröer, ich, Frank Hess und Cordula Kerlikowski - Foto von Daniel Büchner
Vor meinen Zeichnungen - Susanne Bröer, ich, Frank Hess und Cordula Kerlikowski - Foto von Daniel Büchner

Das Zitat paßt sehr gut zu unseren Blogparaden, die wir zu zehnt ins Leben gerufen haben. Alleine hätte uns die Blogparade nicht soviel Spaß gemacht und wir hätten alleien auch nicht so viele Leser angesprochen … Ich danke euch Leser drausen in der Welt ….
Nun sind wir schon bei der letzten Kunst-Blogparaden Frage auf Frank Koebschs Blog. Hier geht es zu Franks Blog – zu Franks Frage, ob Aquarelle Kunst sind

Blumen des Paradieses - Entstehung Rolle von Susanne Haun
Blumen des Paradieses - Entstehung Rolle von Susanne Haun

Das Zitat paßt auch gut zu einer Gemeinschaftsausstellung wie gestern in der Galerie Petra Lange in Berlin. Da lasse ich die Fotos sprechen.

Ansonsten habe ich heute weiter an meiner zweiten Rolle, dem Buch Henoch gearbeitet, auch da lasse ich meine Zeichnungen sprechen.

One comment

Kommentar verfassen