Susanne Haun

Die Pre-Raphaelites, Demeter oder die Jungfrau – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Sternzeichen, Zeichnung by Susanne Haun on 30. Juli 2011

Mein Bruder ist Jungfrau und ich habe den Katalog der Präraffaeliten aus der Tate-Gallery London als Mitbringsel von meinem Sohn erhalten.

Ich mag es scheinbar zusammenhanglose Fakten zu kombinieren. Mein Kopf (oder mein Gehirn?) setzt daraus neue Zeichnungen zusammen.

Eines meiner Lieblingsbilder der Präraffaeliten ist von Dante Gabriel Rossetti die Proserpine, die vom Gott der Unterwelt geraubt und zur Gemahlen genommen wurde. Ihre Mutter Demeter handelt mit den Göttern aus, dass sie nur das halbe Jahr in der Unterwelt leben muss und die andere Zeit auf Erden wandeln kann.

Jungfrau - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Jungfrau - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Demeter ist eine dreifaltige Göttin: Jungfrau, Mutter und alte Frau.

Ich nahm mir ihr Abbild für meine Darstellung der Jungfrau.

Um das Maß voll zu machen und den Bogen zu meinem gestrigen Artikel zu spannen: der „Raub der Proserpina“ ist ein Kupferstich von Dürer.

Als ich mit meiner Demeter fertig war, da schlich sich noch eine „andere Jungfrau“ in meinen Kopf, eine in pink mit Blümchen und Perlen — eben ein Mädchen ohne Falten und ohne Geschichte, rein und fein.

Jungfrau Version 2 - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

Jungfrau Version 2 - Zeichnung von Susanne Haun - 20 x 20 cm - Tusche auf Bütten

2 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. gabi said, on 30. Juli 2011 at 19:50

    Bei deinem gestrigen Artikel über die Waage fällt mir die Hexenwaage in Oudewater ein und bei Hexe denke ich an die Geschichte der Anna Göldin. Das passt zu deinen Überlegungen, was das Gehirn assoziiert. Lg. Gabi

    • susannehaun said, on 31. Juli 2011 at 09:03

      Ja, Gabi, genauso meine ich das und ich finde es klasse, das bei dir wiederum was völlig anderes herauskommt als bei mir! Ich sah bei der Waage immer Justitia! Liebe Grüße Susanne


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: