Betrachtungen zur Kunst · Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Orange Balkonblumen – Zeichnungen von Susanne Haun

Balkonblumen zu pflanzen ist ein großer Spaß auch wenn es schmutzige Hände gibt. Wobei ich die schmutzigen Hände vom Radieren und Zeichnen gewöhnt bin.

Es ist eine Arbeit, bei der man die Gedanken gleiten lassen kann.

Auf dem Balkon Blumen pflanzen (c) Susanne Haun
Auf dem Balkon Blumen pflanzen (c) Susanne Haun

Ich beschäftige mich immer noch mit dem Futurismus; ich habe viel darüber gelesen und muss ersteinmal sortieren und für mich interpretieren was das Gelesene bedeutet. Der Futurismus setzt sich mit der zur damaligen Zeit neuen Geschwindigkeit und Bewegung auseinander. Umberto Boccioni schreibt, dass sie der Lyrische Ausdruck der mordernen Lebensauffassung ist. Er will den Begriff des Raumes mit dem der Zeit vereinen. Und er will das auch in seinen Skulpturen und Bildern darstellen.

Orange Blüte 17 x 22 cm Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun
Orange Blüte 17 x 22 cm Tusche auf Bütten (c) Zeichnung von Susanne Haun

Was ist unsere heutige moderne Lebensauffassung? Die mediale Welt? Sie birgt auch Geschwindigkeit, schnelle Schnitte, schnelle Informationen. Wie kann ich unsere heutige Lebensauffassung, wenn ich sie dann charakterisiert habe, in meinen Zeichnungen zeigen?

Orange Balkonblumen – Zeichnungen von Susanne Haun

Kommentar verfassen