Susanne Haun

Ein anderer zeichnerischer Tanz – Zeichnungen von Susanne Haun

Posted in Hände, Skizzen, Skizzenbuch, Zeichnung by Susanne Haun on 30. April 2013

Sehr oft zeichne ich in der S-Bahn oder Kaffees Passanten und habe mir eine gewisse Routine erarbeitet.

Wie erstaunt war ich, dass mir das zeichnerische Erfassen der Dozentin in der Vorlesung letzte Woche schwerer gefallen ist als das der Passanten und wie froh war ich, diese Routine zu durchbrechen!

Im Vorlesungssaal (c) Zeichnung von Susanne Haun

Im Vorlesungssaal (c) Zeichnung von Susanne Haun

Die Dozentin ist sehr anmutig, hat sehr lange ausdrucksstarke Hände, die wie sie selber immer in Bewegung sind. Die Zeichnungen, von denen sie in der Vorlesung sprach, wurden mit einem Beamer an die Wand geworfen und sie tanzte und gestekulierte zwischen ihrem Pult und den Abbildungen hin und her.

Ich nahm mir den Kopf und die Hände einzeln zur Darstellung vor. Ein Glück habe ich noch bis Juni jede Woche eine Vorlesung bei der Dozentin, da kann ich sie noch lange beobachten.

4 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Playamart - Zeebra Designs said, on 30. April 2013 at 17:25

    how fun! do you see people’s auras when you’re sketching? if they are silhouetted against a light background, it’s easy to see, and sometimes it seems as if i am spying on them!


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: