Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 78 – Sigmund Freud

Posted in Collage, Zitat am Sonntag by Susanne Haun on 8. Februar 2015

Aber andererseits sehen wir dasselbe Ich als armes Ding, welchs unter dreierlei Dienstbarkeiten steht und demzufolge unter den Drohungen von dreierlei Gefahren leidet, von der Außenwelt her, von der Libido des Es und von der Strenge des Über-Ichs.
Sigmund Freud
aus Gesammelte Werke, Dreizehnter Band, Das Ich und das Es, London 1940, Frankfurt am Main 1976[8].

Das ICH ist die Schnittstelle zur Außenwelt.

Das ES ist unser Innenleben (Triebe: Eros- und Todestrieb).

Das ÜBER-ICH sind unsere vererbten Traditionen und Werte.

Bei diesem Zitat fiel mir meine Collage Jedermanns Vergänglichkeit ein.

 

Blatt 47 - Jedermanns Vergänglichkeit - 25 x 25 cm (c) Collage von Susanne Haun

Blatt 47 – Jedermanns Vergänglichkeit – 25 x 25 cm (c) Collage von Susanne Haun

8 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Andreas Hendrik said, on 8. Februar 2015 at 14:29

    Beeindruckende Collage. Da brauch es keine Zitate mehr…Klasse! Liebe Grüsse Andreas

    • Susanne Haun said, on 8. Februar 2015 at 20:13

      Danke, Andreas! Es ist viel von mir in dieser Collage! Liebe Grüße von Susanne

  2. reverendpeter said, on 8. Februar 2015 at 17:44

    Hat dies auf Life Church rebloggt und kommentierte:
    Wie Sigmund Freud unsere Träume deutet, hätten wir uns in unseren kühnsten Träumen nicht träumen lassen.

  3. Dina said, on 8. Februar 2015 at 20:46

    Was für eine tolle Collage, Susanne!
    Habe auch herzlichen Dank für deine Screenshots, das war äusserst hilfreich für mich/uns! Du bist echt ein Schatz.
    Sei lieb gegrüßt,
    Hanne

    • Susanne Haun said, on 10. Februar 2015 at 06:37

      Danke, Hanne, ich freue mich, dass ich euch helfen konnte. Liebe Grüße aus dem noch dunklen Berlin von Susanne

  4. giselzitrone said, on 9. Februar 2015 at 12:18

    Wünsche dir einen schönen Montag und eine glückliche gute neue Woche lieber Gruß Gislinde

  5. […] der 78.Folge meines Zitats am Sonntag bloggte ich […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: