Susanne Haun

Forever Young – Collage von Susanne Haun

Posted in Collage, Eindrucksvolle Worte, Erinnerung by Susanne Haun on 14. Februar 2018

 

Bei unserem letzten Treffen zur Vorbereitung des Salons Künstlerischer Umgang mit Erinnerungen (siehe Einladung) haben Doreen und ich kurz über das Private und das Persönliche gesprochen.

Selbstbildnis im Gespräch mit Doreen (c) Foto von Susanne Haun

Selbstbildnis im Gespräch mit Doreen (c) Foto von Susanne Haun

 

Unsere Arbeiten sind immer persönlich und damit authentisch aber nicht privat. Was aber sind die Unterschiede zwischen privat und persönlich?

Laut Duden stammt privat von lateinisch privatus = (der Herrschaft) beraubt; gesondert, für sich stehend; nicht öffentlich, adjektivisches 2. Partizip von: privare = berauben; befreien, (ab)sondern, zu: privus = für sich stehend, einzeln.

zur Bedeutung von privat: Nur die eigene Person angehend, betreffend; jemandes private Sphäre; ihr privates Glück; er sprach über seine privatesten Gefühle, über private Dinge; die Gründe sind rein privat. Durch vertraute Atmosphäre geprägt; familiären, zwanglosen Charakter aufweisend; ungezwungen, vertraut; eine Feier in privatem Kreis; es herrschte ein privater Ton.

Laut Duden ist die Verwendung von persönlich nicht ganz so einfach wie man sich das vielleicht vorstellt. Das Wort ist rechtschreiblich schwierig und gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch. Eine interessante Thematik, mit der ich nicht vertraut war.
Persönlich steht für jemandes Person kennzeichnend, charakteristisch, in der Art einer Person [existierend] (Philosophie, Religion), in der ersten, zweiten, dritten Person vorkommend (Sprachwissenschaft) ,zwischen einzelnen Personen selbst, unmittelbar zustande kommend, von der einzelnen Person ausgehend und durch ihr Erleben, [Mit]fühlen, ihre Interessen usw. bestimmt; menschlich, gegen eine einzelne Person gerichtet,in [eigener] Person, selbst,eigen, die eigene Person betreffend.

Ich kann die Bedeutungen des Wortes persönlich auf meine Collage Forever Young beziehen. Die Collage ist folglich persönlich aber nicht privat!

 

Forever Young - 30 x 40 cm - 2018 (c) Collage von Susanne Haun

Forever Young – 30 x 40 cm – 2018 (c) Collage von Susanne Haun

 

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. gkazakou said, on 14. Februar 2018 at 19:02

    persönlich und rätselhaft. Vor allem aber: gut

  2. mickzwo said, on 14. Februar 2018 at 22:38

    André Heller und Wolfgang Ambros zum Thema ewiges Leben.

  3. juergenkuester said, on 15. Februar 2018 at 19:35

    Liebe Susanne! Mir fällt dies hier zur Überschrift Deines Artikels ein:

    May God bless and keep you always
    May your wishes all come true
    May you always do for others
    And let others do for you
    May you build a ladder to the stars
    And climb on every rung
    May you stay
    Forever young
    Forever young
    Forever young
    May you stay
    Forever young
    May you grow up to be righteous
    May you grow up to be true
    May you always know the truth
    And see the lights surrounding you
    May you always be courageous
    Stand upright and be strong
    And may you stay
    Forever young
    Forever young
    Forever young
    May you stay
    Forever young
    May your hands always be busy
    May your feet always be swift
    May you have a strong foundation
    When the winds of changes shift
    May your heart always be joyful
    May your song always be sung
    And may you stay
    Forever young
    Forever young
    Forever young
    May you stay
    Forever young
    Songwriter: Bob Dylan

    Liebe Grüße Juergen

  4. Ulli said, on 15. Februar 2018 at 21:22

    Wir haben hier gestern über private Räume debattiert, wir heißt in dem Fall die Frauen, die allmonatlich zu mir in „meine“ Trommelgruppe (=schamanische Reisen) kommen, die mittlerweile in meinem Zuhause stattfindet, hier gibt es nichts, was ich als privat bezeichnen würde, also im Sinne von abgeriegelt und verschlossen, meine Geheimnisse wohnen in mir oder in den Schubladen, Kisten und Kästchen und dazu hat eben niemand ungefragt Zugang.
    Persönlich … mag ich deine Collage SEHR!
    herzliche Grüße, Ulli

  5. kowkla123 said, on 16. Februar 2018 at 12:30

    herzliche Grüße, mir geht es gut, das hoffe ich von dir auch, Klaus


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: