Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Der Herbst ist schon fast vorbei und es wird kalt – Zeichnungen von Susanne Haun

 

Ohne viel Worte zeige ich euch endlich wieder einmal ein paar Seiten aus meinem Skizzenbuch.

 

9 Kommentare zu „Der Herbst ist schon fast vorbei und es wird kalt – Zeichnungen von Susanne Haun

  1. Hier ist es in den kommenden Tagen wieder etwas waermer. Und richtig kalt wird es fuer die naechsten 10 Tage [so weit reicht meine Wettervorhersage] nicht werden.
    Liebe Gruesse, und „stay warm“,
    Pit

    1. Nun hat uns hier in Berlin der Winter erreicht, lieber Pit! Minus 4 Grad lassen mich heute meinen Daunenmantel hervorholen. Für euch bestimmt noch keine wirklich kalten Temperaturen…..?????

      1. Nun ja, liebe Susanne, was heisst schon „wirklich kalte Temperaruren“? Minus 4 Grad empfinden wir durchaus schon als kalt, auch wenn es hier – selten zwar – mal minus 10 bis minus 15 Grad werden koennen, wenn ein „Blue Northerner“ [der eisige Wind nach einem Einbruch arktischer Luft] uns um die Ohren blaest. Grundsaetzlich sind unsere Winter hier in „South Central Texas“ aber waermer als bei Euch. Schliesslich liegen wir ja weit suedlich, auf einer Breite suedlicher als Kairo. Wenn es einmal richtig kalt wird, dann aber meistens nicht laenger als fuer ein paar Tage. Im vergangenen Winter hatten wir mal ein oder zwei Mal Perioden von mehreren Tagen unter Null. Im Winter davor aber gerade einmal 4 oder 5 Nachtfroeste und, wenn ich mich recht erinnere, keinen Tag mit Frost. In der vergangenen Nacht hatten wir uebrigens Nachtfrost, aber tagsueber wird es heute waermer, und erst am naechsten Diesntag ist wieder mit Nachtfrost zu rechnen. Jetz im Augenblick [8 Uhr morgens] ist es uebrigens noch gefuehlte minus -,5 Grad. Aber strahlender Sonnenschein.
        Hab’s fein,
        Pit

  2. Liebe Susanne, das trifft heute sehr auf meine Gemütslage. Draußen ist es grau und regnerisch, so kommt durch deine Zeichnungen wenigstens die schöne Seite der kalten Jahreszeit zu mir. Liebe Grüße Birgit

Kommentar verfassen