Susanne Haun

Alltag 3 – Susanne Haun

Posted in Atelier by Susanne Haun on 8. Januar 2019

 

Mein Schreibtisch, Foto von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Mein Schreibtisch, Foto von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

Ulli hat ein interessantes Fotoprojekt zum Thema „Alltag“ ins Leben gerufen (siehe hier).

Letzen Monat habe ich meinen Arbeitstisch gezeigt (siehe hier).

 

Auswahl Selbstportraits zum Rahmen für den Salon, Foto von Susanne Haun, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Auswahl Selbstportraits zum Rahmen für den Salon, Foto von Susanne Haun, (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2019

 

10 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ulli said, on 8. Januar 2019 at 23:05

    Dein Alltag ist sehr speziell, liebe Susanne, sozusagen von der Kunst durchdrungen. Und du zeigst auch immer wieder wieviel Arbeit die Kunst macht, es geht eben nicht um ein „Easy-Life“, wie mancheine*r vielleicht immer noch glaubt.
    Ganz herzlichen Dank für deins.
    Liebe Grüße
    Ulli

    • Susanne Haun said, on 9. Januar 2019 at 07:25

      Ja, liebe Ulli, die Kunst ist keine einfache Profession, aber ich mag diese Herausforderung und nehme sie gerne an!
      Liebe Grüße von Susanne

  2. kopfundgestalt said, on 8. Januar 2019 at 23:05

    Immer was zu tun 🙂

  3. Arno von Rosen said, on 8. Januar 2019 at 23:35

    Du arbeitest wirklich im Licht und bei mir herrscht mehr Halbschatten, aber du hast ein sehr großen Arbeitsbereich, mit wahnsinnig vielen Untensilien. Unglaublich interessant anzuschauen!

    • Susanne Haun said, on 9. Januar 2019 at 07:27

      Ich habe vier Tageslichtröhren im Atelierraum. Leider kann ich das nicht von meinem Galerie- bzw. Veranstaltungsraum sagen. Dort sind wir noch am Überlegen, wie wir die Bilder besonders im Winter besser in Szene setzen können.

      • Arno von Rosen said, on 9. Januar 2019 at 09:30

        Ich mag in Ausstellungen lieber halbhelle Räume, wo die Kunst seperat angeleuchtet wird, aber ich habe auch empfindliche Augen 😉

        • Susanne Haun said, on 9. Januar 2019 at 09:34

          Ich habe kein Gleichgewichtssinn und kann mich nur mit Hilfe meiner Augen den Horizont suchend bewegen. Das ist sehr schwierig im halbdunkeln bis dunkeln.

  4. Alltag 4 | said, on 1. Februar 2019 at 06:03

    […] https://susannehaun.com/2019/01/08/44975/ […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: