Blumen und Pflanzen · Buntstifte · Tagebucheintragung · Zeichnung

Tagebucheintrag 13.12.2020, Ein besinnlicher Heiliger Abend – Zeichnung von Susanne Haun

Tagebucheintrag 13.12.2020, Zwei Lichtlein brennen, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 13.12.2020, Zwei Lichtlein brennen, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern einen besinnlichen Heiligen Abend.

Ich mag Adventkränze und habe schon sehr oft die Stimmung von Kerzen und Tanne festgehalten.

Riecht ihr, wie gut es duftet?

Ich hoffe, ihr könnt den Heiligenabend wenigstens in ganz kleinem Kreis geniessen. Hoffen wir, dass es im nächsten Jahr überstanden ist und wir Weihnachten traditionell feiern können.

Tagebucheintrag 13.12.2020, Ein Lichtlein brennt, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Tagebucheintrag 13.12.2020, Ein Lichtlein brennt, 20 x 15 cm, Tinte und Aquarell auf Silberburg Büttenpapier, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

9 Kommentare zu „Tagebucheintrag 13.12.2020, Ein besinnlicher Heiliger Abend – Zeichnung von Susanne Haun

Kommentar verfassen