Susanne Haun

Küstenwolken – Zeichnung von Susanne Haun

Posted in Landschaft, Zeichnung by Susanne Haun on 13. Dezember 2009

Ich mag es, den Tag mit einer neuen Herausforderungen zu beginnen.

Heute habe ich mir Wolken angeschaut. Ich begann die Zeichnung mit einer vertrauten Traumküste. Ich setzte den Horizont extra tief, damit ich viel Platz für die Wolken hatte. Mit der Feder Wolken zeichnen ist nicht einfach, ich bin aber mit meinem ersten Ergebnis zufrieden.

Küstenwolken - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Bütten - 33 x 24 cm

Küstenwolken - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Bütten - 33 x 24 cm

4 Responses

Subscribe to comments with RSS.

  1. Cordula Kerlikowski said, on 6. März 2012 at 08:55

    Sehr schöne Wolken und Landschaften, Susanne. Toll, wie du deine Traumlandschaften/Sehnsuchtsorte visualisierst.

    Viele Grüße
    Cordula

    • susannehaun said, on 7. März 2012 at 06:56

      Danke, Cordula, ja es sind immer wieder die Berge und Steilküsten, die ich als Sehnsuchtsorte mag….. Grüße von Susanne

  2. Herbert said, on 7. März 2012 at 10:09

    Ehrlich gesagt, sehe ich keine Wolken. Ich sehe eine Abstrakte Zeichnung. Linien im Stakkato. Wolken sind normalerweise flauschig und weich. ich würde da ander Mittel verwenden. Auch die Landschaft ist für mich eher informel. Alles andere als Landschaft. Ich sehe keinen Unterschied in den Strukturen zwischen deinen Porträts, Blumen oder den Landschaften. Alles ist gleichwertig gestrickt. Ich meine das jetzt ohne Wertung. Wahrscheinlich kann man das machen, aber ich finde, unsere Welt ist vielfältiger.

  3. susannehaun said, on 7. März 2012 at 14:34

    Es freut mich, Herbert, dass du in allen meinen Arbeiten (Landschaften, Blumen Portraits) mich, meine Handschrift, siehst!
    Ich lasse dem Betrachter viel Freiraum für eigene Gedanken und ich finde es gut, dass du deine eigenen Gedanken dazu entwickelst.


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: