Gedächtniskirche – Zeichnung von Susanne Haun

Heute wollten wir, Andreas, seine Malschüler und ich, die Gedächtniskirche malen.

Andreas hatte einen Platz ausgesucht und wir sahen die Kirche und Umfeld sehr gut und hatten einen McDo für Kaffee, Toilette und Snacks sowie Parkbänke für das Gepäck um uns herum. Für mich war auch ein Blumenbeet da, wo ich mir eine kleine Blume stibitzt habe.

Das Wetter war konstant mäßig aber trotzdem waren alle Malschüler von Andreas mit Eifer bei der Sache. Seht auch hier auf seinem Blog.
Auch auf Petra A. Bauers Blog, die das erste Mal bei Andreas zum Malen dabei war, Blog könnt ihr Fotos schauen.

Ausschnitt Blume an Gedächtniskirche - Zeichnung von Susanne Haun - 30 x 40 cm - Tusche und Aquarell auf Bütten
Ausschnitt Blume an Gedächtniskirche - Zeichnung von Susanne Haun - 30 x 40 cm - Tusche und Aquarell auf Bütten

4 comments

  1. Großartig !!!Deine Pflanzen sind ein Traum !Dein phantasievoller Strich-hinreißend !Mein Kommentar: will haben !

    1. Hallo Evamaria, es freut mich, dass dir die Zeichnung so gut gefällt. Sie ist gerade in der Turmgalerie in Imst in der Nähe von Innsbruck bei Ingrid Thurner. Vielleicht bist du ja mal in der Nähe, dann kannst du sie dir anschauen! Gruß Susanne

Kommentar verfassen