Frohe Weihnachten und die heilige Anna auf der Karlsbrücke – Zeichnung von Susanne Haun

Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest mit viel Ruhe und Besinnlichkeit.

Wie jedes Jahr wollte ich am heiligen Abend Maria mit dem Jesuskind zeichnen.

Dieses Jahr zeichnete ich aber unbewußt die heilige Anna mit dem Jesuskind. Die heilige Anna gilt als die Mutter Marias und Großmutter Jesus.
.

Die heilige Anna und das Jesuskind - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Lanaaquarell - 18 x 26 cm
Die heilige Anna und das Jesuskind - Zeichnung von Susanne Haun - Tusche auf Lanaaquarell - 18 x 26 cm

2005 war ich in Prag und bin über die Karlsbrücke gelaufen. Gestern morgen schon stolperte ich über das Direktory mit den damals entstandenen Fotos auf meiner Festplatte und freute mich an den Fotos Statuen der Brücke und ließ mich insbesondere von einem Foto inspirieren.

Die Karlsbrücke ist eine der ältesten Steinbrücken Europas und auf ihr hat man einen gandiosen Blick auf die Moldau und auf die Altstadt Prags. 30 Figuren aus Sandstein stehen am Brückenrand wache.

Die Figur der heiligen Anna regte mich zu den heutigen Zeichnungen an; einmal ganz konkret, mit Linien und einmal der Rhythmus mit dem Pinsel. So vielsichtig wie die unterschiedlichen Weihnachtsbräuche.

5 comments

Kommentar verfassen