Susanne Haun

60 Sekunden Selbstprotraits – Teil 2 – Skizzen von Susanne Haun

Posted in Portraitmalerei, Selbstbildniss Tagebuch 2013, Selbstbildnisse, Zeichnung by Susanne Haun on 22. März 2013

Ihr erinnert euch an meinen Kalender mit dem schönen Einband, den ich von Itha zu Weihnachten bekam?

Statt Termine zeichne ich auf jeder Seite kontinuierlich ein Selbstprotrait in ca. 60 Sekunden.
Hier seht ihr die Portraits bis zur 4. Woche.

10. Woche (c) Selbstbildniss Susanne Haun

10. Woche (c) Selbstbildniss Susanne Haun

18 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. nachtblaue said, on 22. März 2013 at 22:31

    Toll!

  2. martinshausgeist said, on 23. März 2013 at 12:33

    Toll…, gefallen mir gut deine schnell gezeichneten Selbstbildnisse.Da ist so viel Gefühlsstimmung mit dabei. LG

    • Susanne Haun said, on 24. März 2013 at 08:56

      Danke, Roswitha, bei der Schnelligkeit habe ich auch viiiiieeeel weniger Zeit zum Überlegen…. das macht es so spannend…. lg Susanne

  3. sabine oetjen said, on 24. März 2013 at 06:40

    Mir gefallen sie auch sehr gut deine Sekundenskizzen. Am besten aber auf allen Bildern deine Nase. Ich finde irgendwie wirkt sie immer wieder betont oder sollte ich mich da täuschen? :)))
    LG bine

    • Susanne Haun said, on 24. März 2013 at 09:02

      Die Sekundenskizzen sind das genaue Gegenteil von den überlegten Zeichnungen…
      Bei 60 Sekunden habe ich mir keine Gedanken um meine Nase gemacht 🙂 Aber weglassen sieht ja ganz dämlich aus 🙂 🙂 🙂
      LG Susanne

  4. Dina said, on 24. März 2013 at 14:55

    Herrlich, ich ich liebe die spontane Schnellskizzen, erheiternd und erfrischend. 🙂

  5. Clanmother said, on 24. März 2013 at 20:11

    I have back a couple of times to this post! An artist’s calendar! Every day is a new creation…

    • Susanne Haun said, on 25. März 2013 at 07:52

      I like to do this, Clanmother and I’am always surprise what I see, too. Because I don’t think about it in the short dawing time.

  6. jingsandthings said, on 25. März 2013 at 20:03

    You’ve caught the personalities as well as the likeness.

    • Susanne Haun said, on 26. März 2013 at 09:05

      Thank you, Dorothy. I looked every day in the mirror and so I’am seeing every day myself.

  7. shayrisms said, on 26. März 2013 at 21:07

    So Cute

  8. puzzle said, on 27. März 2013 at 08:58

    Die Skizzen wirken tatsächlich wie tagebuchähnliche Stimmungsnotizen – eine sehr schöne Idee, dich selbst zu überraschen, und schön aussehend noch dazu.

    • Susanne Haun said, on 28. März 2013 at 07:39

      Danke, Puzzle, ich mag die einfachen Zeichnungen sehr, sie sind so viel schwieriger zu erstellen als jede andere Zeichnung, weil hier jede Linie sitzen muss. Grüße und ein schönes Osterfest von Susanne

  9. […] Hier seht ihr die Portraits bis zur 4. Woche und hier bis zur 12.Woche. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: