Die Versuchung des heiligen Antonius · Illustration · Zeichnung

Im höchsten Himmel – Zeichnung von Susanne Haun

„Im höchsten Himmel thront unbewegt die Gottheit; darunter, einander gegenüber, der Sohn Gottes und der Fürst der Finsternis.“ Gustave Flaubert im heiligen Antoinus.

Es geht mit Kapitel IV. der Antoniusversuchungen weiter – Ute und ich haben wieder begonnen, uns Zitate zu senden. Unsere bisherigen Arbeiten könnt ihr in unserem Projektblog AntoniusVersuchung sehen.

Die Gegenüberstellung (c) Zeichnung von Susanne Haun
Die Gegenüberstellung (c) Zeichnung von Susanne Haun

Unsere neuen und alten Arbeiten zeigen wir in einer Ausstellung am 31. August 2013 in Köln im Tor 28.

Die neuen Zitate zeichnen wir auf größere Blätter. Ich habe dazu 40 x 50 cm große Hahnemüle Büttenpapiere, 300 g stark gewählt.

Es ist eine Herausforderung von den kleinen zu den großen Bögen zu wechseln und gleich beim ersten Zitat merke ich, dass ich gut planen muss. Ich zeige euch erst einmal kommentarlos von meiner Seite aus das erste Blatt zum Zitat. Ich bin auf eure Gedanken dazu gespannt.

For my english speaking reader:
Today I show you a new interpretation of an antonius quote from Flaubert:
„In the highest heaven enthroned the unmoved godhead and under them, facing each other, the Son of God and the prince of darkness.“
I get now bigger papers and it is difficult to draw with the changing size.

6 Kommentare zu „Im höchsten Himmel – Zeichnung von Susanne Haun

  1. liebe Susanne, wenn ich einmal eine Woche nicht bei dir war, habe ich immer den Eindruck gaaanz lange nicht mehr dagewesen zu sein, bei der Fülle, die du präsentierst!
    ich freue mich sehr auf Köln, um endlich einmal eure Bilder nebeneinander studieren zu können. Ja, ich habe dann tatsächlich frei 🙂
    für die jetzige Ausstellung wünsche ich euch viel Erfolg und noch mehr gute Presse …
    liebe Grüße
    Ulli

      1. leider nicht, liebe Susanne, mir hat das Leben einen Streich gespielt und meine erste Priorität heißt gerade eine Wohnung zu finden, aber nun ist es fest im September geplant … drücke mir mal die Daumen, dass es dann klappt … seufz
        hab einen feinen Tag
        herzlichst Ulli

Kommentar verfassen