Ausstellung · Die Versuchung des heiligen Antonius · Illustration

Ausstellungseröffnung Antoniusversuchungen in Köln – Bericht von Susanne Haun

Gestern war die Ausstellungseröffnung der Antoniusversuchungen und heute beginne ich mit dem neuen Holzschnitt Projekt (siehe hier dazu den Blog) mit Hans-Jürgen Küster und Jörg Möller.

Ausstellungseröffnung Antoniusversuchungen Köln
Ausstellungseröffnung Antoniusversuchungen Köln

Gleich geht die Arbeit los und so zeige ich heute ohne viele Worte die Fotos der Eröffnung.

15 Kommentare zu „Ausstellungseröffnung Antoniusversuchungen in Köln – Bericht von Susanne Haun

  1. Liebe Susanne,
    schöne Bilder; da scheint eine richtig tolle Atmosphäre gewesen zu sein. Jetzt drücke ich dir gaaaaanz fest die Daumen für einen guten Verkauf. Es ist schon witzig, dass ich einige auf den Fotos kenne.
    Ganz liebe Grüße aus dem heute windig aber sonnigen Norfolk
    Klausbernd 🙂

    1. Lieber Klausbernd,
      ja, es war eine schöne Atmosphäre. Hanne hat dir sicher schon berichtet.
      Es war so toll, alle persönlich kennen zu lernen.
      Ich freue mich auch schon auf das nächste Jahr auf das Bloggertreffen bei dir in Norfolk.
      Buchalov alias Jürgen hat auch Interesse, mit seinem Wohnmobil zum Treffen zu kommen.
      Gibt es eigentlich schon einen Termin?
      Nun arbeite ich in Geldern mit Buchalovs Freunden am Holzschnitt-Thema und habe nur Morgens Internet.
      Einen schönen Tag sendet dir Susanne

      1. Liebe Susanne, guten Tag,
        klar doch, Hanne mir alles berichtet und auch Bilder gezeigt. Ich war doch neugierig. Und wie immer unsichtbar waren auch Siri und Selma dabei, die gerne tratschen und klatschen 😉
        Wann das Bloggertreffen bei mir in Nord Norfolk stattfinden wird, hängt von Hanne. Was Termine betrifft, bin ich völlig unproblematisch. Allerdings Siri, Selma und ich würden uns Anfang September wünschen.
        Wie kommt der Jürgen denn nur auf den Namen Buchalov? Da finde ich aber Jürgen weitaus attraktiver.
        Ich werde jetzt, da es etwas kühler geworden ist, die äußeren Fensterbänke an der Ferienwohnung abschleifen und grundieren, so dass ich morgen streichen kann.Solche handwerlichen Arbeiten mache ich gerne, eigentlich ist es mein Ziel, täglich mindestens eine Stunde an Haus oder Grundstück herumzuwerkeln.
        Liebe Grüße von dem hochsommerlichen Cley nach Geldern
        Klausbernd 🙂

        1. Lieber Klausbernd,
          Jürgen und ich sitzen uns am Tisch geradeüber und rechnern. Ich habe auf deinen Kommentar hingewiesen und sicher bekommst du eine Erklärung zu Buchalov-Jürgen.
          Anfang Sepember ist auch für mich gut. Ich muss Ende August die verschobene Ausstellung in Grimma abhängen, dann passt das ja.
          Nach einem Ruhetag in Düsseldorf geht es heute weiter mit dem Holzschnitt in Geldern.
          Fenster streichen ist eine Arbeit, die ich nicht unbedingt gerne mache…. 🙂 🙂 aber ich verstehe, dass es etwas mentales hat.
          Ich wünsche dir und natürlich auch den kleinen „frechen“ Buchfeen einen schönen Tag
          Susanne

          1. Puh, liebe Susanne, ist das heute warm. Die Fenster sind gestrichen und vielleicht fahre ich nachher mit dem Boot raus.
            Habe eine kreative Zeit in Geldern.
            Liebe Grüße von
            Klausbernd
            Siri und Selma lassen auch vom liebsten grüßen 🙂 🙂

            1. Lieber Klausbernd,
              hier in Berlin habe ich sehr viel zu tun. Auf meiner Liste ist auch streichen dabei.
              Heute kommt aber erst mal eine Schulklasse zu mir ins Atelier, um zu schauen, wie eine Künstlerin arbeitet.
              Einen schönen Tag gwünscht dir Susanne

                1. Lieber Klausbernd,
                  ja auch hier ist es Herbst geworden. Da ich am Kisten packen bin, ist es nicht ganz so schlimm, denn ich habe keine Zeit, den Tag zu genießen. Aber Ende des Monats ist alles vollbracht und dann geht der Alltag in der neuen Umgebung wieder los.
                  Liebe Grüße an die Feen und an dich von Susanne

                  1. Liebe Susanne,
                    einen einfachen Umzug wünsche ich dir.
                    Ganz liebe Grüße von mir und der großen Fee und den beiden kleinen Liebfeen
                    Klausbernd
                    Ich bin gerade damit beschäftigt, den Garten aufzuräumen, über den diese Nacht eine Orkan fegte, der gründlich aufräumte.

        1. Hallo Jürgen,
          mir gefällt das Video sehr gut und ich freue mich, dass du es mir gezeigt hast.
          Ich habe hier in Berlin Arbeit bis zur Decke und wünsche dir einen schönen Tag
          von Susanne

  2. Herzlichen Glückwunsch zur eröffneten Ausstellung, liebe Susanne.
    Ich drücke die Daumen für perfekte Verkaufserlöse.
    Einen schönen Sonntag und einen guten Start beim Holz schneiden wünscht dir Anna

Kommentar verfassen