Blumen und Pflanzen · Zeichnung

Mein Balkon – Zeichnung von Susanne Haun

Blumen sind mir sehr wichtig und ich habe sie hier nach meinem Umzug vom Norden Berlins in den Wedding vermisst.

Blumenpflege (c) Foto von M.Fanke
Blumenpflege (c) Foto von M.Fanke

Auf meinem Balkon ist es sehr windig und ich brauchte eine Saison, um herauszufinden, welche Blumen auf meinem Balkon gedeien. Es sind vorwiegend Geranien, fleissige Lieschen, Lobelien, Margaritten und Tagetes. Rosen meide ich ganz. Sie bekommen Blattläuse, stecken die anderen Blumen an und hinterlassen ein Schlachtfeld.

Balkon Susanne Haun Atelierwohnung (c) Foto von M.Fanke
Balkon Susanne Haun Atelierwohnung (c) Foto von M.Fanke

 

Besonders gerne zeichne ich die Blumen.

Geranie (c) Zeichnung von Susanne Haun
Geranie (c) Zeichnung von Susanne Haun

 

 

11 Kommentare zu „Mein Balkon – Zeichnung von Susanne Haun

    1. Ja, Jürgen, das finde ich auch. Es ist für mich ausgesprochen entspannend, nach einem langen Tag die Blumen zu versorgen. Danke für dein Lob für meine Zeichnungen, einen schönen Tag von Susanne

  1. Welch eine farbenfroher Augenschmaus, liebe Susanne! 🙂 Du hat eine richtige Wohlfühl-Oase aus deinem Balkon gemacht, sieht schon ganz anders aus als beim Einzug!
    Ist es bei dir auch so heiß zurzeit? Dann bist du bestimmt froh, wenn der Wind vorbeihuscht. Ja, Rosen und Blattläuse, da sagst du was … Klausbernd hat viele Rosen im Garten und ich bin immer erstaunt (und nicht immer erfreut) was da alles so rumkrabbelt … Auch die schönen Artischocken haben eine große Anziehungskraft auf die kleinen Wesen, leiderleider.
    Bin gerade auf dem Sprung nach Norwegen, dort ist es erfreulicherweise nicht ganz so brüllend heiß wie im Rheinland, aber sommerlich schön. 🙂
    Sei lieb gegrüßt von uns vier, Hanne

    1. Danke, Hanne, ja, vollständig anders. Mein Balkon und ich gehen inzwischen eine Symbiose ein. Leider ist es heute etwas zu heiß, um dort die Sonne und die Blumen zu geniessen. Ich habe alle Vorhänge und Fenster geschlossen, um die Hitze so lange wie möglich auszusperren. Die Hitze ist unmenschlich!
      Artischocken habe ich noch nie im Garten oder Balkon gehabt, aber ich habe sie in der Toskana in der freien Wildbahn genossen.
      Ich wünsche dir viel Freude in Norwegen. Wir waren vorletzte Woche in den nordischen Botschaften (Bericht folgt irgendwann) und haben viele Eindrücke von deinem Land mit nach Hause genommen.
      Nun werde ich für meine Klausur lernen – es fällt mir schwer, die lateinischen Begriffe der frühen Neuzeit zu verinnerlichen.
      Liebe Grüße an euch verstreuten vier von Susanne

  2. Liebe Susanne, schön ist das, hier einen Blick auf Deinen Balkon werfen zu können! Und es blüht ganz wunderbar… Liebe Grüße! Greta

    1. Liebe Greta, es ist eine Quelle der Entspannung für mich, für die Blumen zu sorgen. Gerade habe ich von Aldi einen 6er Pack Lavendel mitgenommen. Ich hoffe, die blühen schön und vertreiben, wenn sie dann doch anrücken, die Blattläuse.
      Einen sonnigen Donnerstag wünscht dir Susanne

Kommentar verfassen