Susanne Haun

Ideale der Schönheit – Einladung zur Ausstellungseröffnung am 8. März 2016

Posted in Ausstellung, Ausstellungstip, Berlin, Galerie Vinogradov, Vergänglichkeit, Zeichnung by Susanne Haun on 10. Februar 2016

Die Ausstellung „Ideale der Schönheit“ in der Galerie Vinogradov, Chodowieckistr. 25, 10405, Berlin
läuft vom 8.03.2016 bis zum 6.04.2016.

Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, den 8.3.16 ab 18 Uhr.

Einladung Galerie Vinogradov - Ideale der Schönheit

Einladung Galerie Vinogradov – Ideale der Schönheit

„Bald ist der 8. März, der Internationale Frauentag, der nun schon seit über hundert Jahren zum Symbol des Frauenkampfes für Gleichberechtigung und Freiheit geworden ist. Vieles ist bisher erreicht worden, vieles beim Alten geblieben. Besonders auf dem Gebiet der Kunst haben so manche Stereotypen überlebt. Hören wir z.B. die Worte Ideale der Schönheit, erscheint in unserem Bewusstsein automatisch eine Frauengestalt. Wir verbinden dieses Ideal mit Botticellis Venus oder mit Kinodiven aus jüngerer Zeit. Es verknüpft sich mit idealen Körpermaßen, etwa den Ziffern 90-60-90. In jedem Fall wird eine Frau aus dieser Perspektive zum Objekt gemacht. In der Ausstellung „Ideale der Schönheit“ sind Frauen allerdings die Subjekte: Ich habe sechs Künstlerinnen gebeten, aus ihrem Schaffen Bilder zu wählen, die zum Thema der Ausstellung passen. Überraschenderweise stellten sie keine Akte oder Frauenporträts zur Verfügung, sondern Bilder, in denen es um Emotionen geht sowie Stillleben, die Augen-Freude beim Betrachten auslösen. Mit ihren Werken in verschiedenen Techniken von der Zeichnung mit Farbstift und Tinte bis zur Ölmalerei entfalten sie ihre ganz unterschiedlichen Visionen von Schönheit. Die Künstlerinnen Susanne Haun, Rita Kashap, Zaza Tsegmed, Swetlana Frank, Anna Grau und Kateryna Yerokhina werden bei der Vernissage anwesend sein. Feiern Sie mit uns gemeinsam den Frauentag in der Galerie Vinogradov mit einem Gläschen Sekt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.“
Marina Vinogradova, Galerie Vinogradov

 

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. juttareichelt said, on 11. Februar 2016 at 09:31

    Großartig! Das spricht mich sehr an!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: