Berlin · Foto · Vom Bloggen an sich · Was es sonst so gibt!

Blogpause verbunden mit den besten Wünschen für Weihnachten und dem Neuen Jahr – Susanne Haun

 

Dieses Jahr schenke  ich mir zu Weihnachten eine Blogpause von zwei Wochen.

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern ein besinnliches, friedliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Ich freue mich darauf, euch ab dem 9. Januar 2017 wieder auf meinem Blog begrüßen zu dürfen.

 

Frohe Weihnachten von Susanne Haun (c) Foto von M.Fanke
Frohe Weihnachten von Susanne Haun (c) Foto von M.Fanke

 

 

43 Kommentare zu „Blogpause verbunden mit den besten Wünschen für Weihnachten und dem Neuen Jahr – Susanne Haun

  1. Liebe Susanne, herzlichen Dank. Dir auch wunderschöne Weihnachten, viel Kraft, einen fröhlichen und zuversichtlichen Rutsch und für das Neue Jahr 2017 alles Liebe und Gute, Gesundheit und Freude sowie Erfolg. Fühle dich gedrückt und umarmt. Bis zum nächsten Jahr. Hab eine schöne Zeit.

    Mein Jahr beginnt am 6.1. gleich mit einer Vernissage, einer Gruppenausstellung 🙂

    1. Liebe Doreen,
      danke für deine guten Wünsche. Ich wünsche dir auch ein schönes, erfolgreiches Jahr 2017.
      Leider kann ich morgen nicht zu deiner Vernissage kommen, mein Papa ist in Beelitz im Parkinson – Krankenhaus und ich schaffe es einfach nicht, neben Kunst, Uni und Familie noch andere Termine wahrzunehmen.
      Ich wünsche dir viele interessierte Besucher, gute Gespräche und Verkäufe.
      Liebe Grüße von Susanne

  2. Liebe Susanne, auch ich wünsche ein frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage. Komm gut ins Neue Jahr und genieß deine Blogpause! Ich freue mich auf neue Blogbeiträge von dir in 2017.

    LG Michèle

    1. Danke, Michèle. Ich wünsche dir ein schönes Neues Jahr 2017. Ich habe bis hier hin viel Kraft geschöpft und freue mich darauf, dich am Montag wieder auf meinem Blog zu begrüßen. LG Susanne

  3. Liebe Susanne,
    was soll ich Dir nun zuerst wuenschen, ein frohes Weihnachtsfest oder eine erholsame Blogpause? 😉 Ich denke, Beides ist wohl gleich wichtig. Also dann: ein froh-besinnliches Weihnachtsfest, alles Gute im neuen Jahr [moege es fuer uns alle ein friedvolles werden] und eine erholsame Blogpause Dir und Micha,
    Pit

Kommentar verfassen